warum??warum??warum?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von randa86 04.12.09 - 11:06 Uhr

Hi Kiwu Tanten!!

nur mal so ganz abartigbloedfrage!!!....

ich mein wir ueben ja alle schon ziemlich lange (ich 12 Monate) was sind eigndlich die Gruende dafuer das es nicht klaaaaaaappppt.....geb schon langsam die Hoffnung auf!!! Finden denn die #schwimmer nicht den WEG..... Was kanns denn sein ....ausser das mann vieleicht mal den Es nicht erwischt.....angenommen wir wurden jeden Tag #sex sollte es doch klappen .....fuer mich ist das ein Raetsel??? UND die , die nicht Schwanger werden wollen .......bei denen klappts.......was mich verruckt macht meine Cousine Verhuetet sogar und ist !!!!ausversehen !!!!! #schwanger.....................ich geh mich mal kurz vom 10. Stock schmeissen !! bis spaeter
#schock
Gruss Randa

Beitrag von braut2 04.12.09 - 11:07 Uhr

kannst du dann überhaupt noch antworten?
:-p

Beitrag von wolke429 04.12.09 - 11:11 Uhr

ich kenn das wir üben nach meinen ersten sohn seit knapp 4 jahren dagegen sind 12 monate ein nichts.

wir alle hier dürfen nicht aufgeben....#liebdrueck

wir werden es alle schaffen und haben bald einen schönen #schwangerschaftsbauch wirst sehn.

lg sandra

Beitrag von randa86 04.12.09 - 11:15 Uhr

HIIHIHIHIHIHI#liebdrueck DANKEEEEEE SCHAATZ fuer die Motivation hab euch alle lieb hier echt

Beitrag von randa86 04.12.09 - 11:14 Uhr

wir werden doch hier alle nur nicht #schwanger, weil wir und derartig seeeeelisch darauf fixieren.....also so weit wir unsere Augen vom Schlaf oeffnen (noch vorm Aufstehen) Messen nicht vergessen!! Tagsueber Forum : INIFOS UND INFOS THEMA KIWU!!! Und Nachts vorm Schlafengehen .........ordentlich die Waende wackelnlassen#sex.................kein Wunder das ich das Gefuehl hab ich dreh durch......und dann klappts nur bei ungewolltem KIWU #wolke

Beitrag von sunnylux 04.12.09 - 11:16 Uhr

Ich fang dich auf sonst kannst du das nicht mehr lesen.

Tja das Problem hatte ich auch. Jeder in meinem Umfeld war schwanger und viele ungewollt.

Wir planten wie die verrückten aber nein es klappte nicht. Dann als wir beim Umzug warnen, hatten wir echt andere Probleme als ein Kind zu zeugen und siehe da, die Maus ist jetzt 3 Jahre.

Ich denke bei vielen klappt es erst wenn man aufhört zu planen oder drüber nachzudenken.

LG
Sandy

Beitrag von randa86 04.12.09 - 11:18 Uhr

heheheh neee ich machs wie du ich will jetzt auch Umziehen , um schwanger zu werden vielleicht klappts :-p

Beitrag von haras2105 04.12.09 - 11:29 Uhr

Ja ich denke das Problem ist ganz einfach, wie finde ich Ablenkung...wenn man sich bewusst abelenken möchte funktioniert das nicht, der Kopf weiss ja "Hey die will sich nur ablenken" und man denkt ungewollt wieder nach. Wir üben jetzt auch schon 1 Jahr, ich bin eigentlich auch der Meinung ich denke nicht mehr drüber nach und dann erwische ich mich wieder beim darüber nachdenken :-[

Tja so isses nun mal...und ein Umzug steht bei uns auch nicht ins Haus :-(

Beitrag von coco_maus 04.12.09 - 11:28 Uhr

*malschnelldasSprungtuchaufspannundRandaauffang*

Hi Randa,

du bist gerade in meinem Sprungtuch gelandet... ;-)

Hast du dich mal genauer untersuchen lassen? Ich bin nach Monaten in einer FA-Praxis gelandet, die spezieller untersucht als nur Laboruntersuchungen bei KiWu. Ich kann dir das nur empfehlen.

Die schauen, ob du überhaupt einen ES hast, also ob das #ei auch springt.... wie allgemein dein Hormonstatus ist... mir wurde 3x während eines Zyklus Blut abgezapt und Ultraschall gemacht.... Eine Eireifungsstörung wurde festgestellt, das wäre in meiner vorherigen FÄ-Praxis nie aufgefallen.

Und dein Männe? War der mal zur Untersuchung?

#liebdrueck und LG Coco

Beitrag von randa86 04.12.09 - 11:37 Uhr

hi Coco .....danke hast mein Leben gerettet....bin dir was schuldig ;-)

bekommst wenns mal klappt extra viiiiiiiiiiiele VIEREN von mir ...........


ich hab Angst mich untersuchen zu lassen und das beimir was festgestellt wird das ich nieeee #baby bekommem kann ....mein Mann hat auch diese Angst und hat sich uach noch nicht untersuchen lassen ....ich lebe gerade im Libanon und hier sind die Aertzte sowieso so bloede....... bussssssiiii #hicks

Beitrag von coco_maus 04.12.09 - 11:41 Uhr

Ich kann deine Angst verstehen, die hatte ich auch. Und wenn was festgestellt wird, dann ist die Enttäuschung natürlich groß, war bei mir auch so.

Aber es bringt Gewissheit.

Hm, keine Möglichkeit, dass ihr euch untersuchen lasst dort? Ich kann es dir nämlich wirklich nur empfehlen, mir hat es sehr gut getan, mich in guten Händen zu wissen und verstanden zu werden und jemanden zu haben, der einem hilft.

Mein Männe war auch beim Urologen. Der hatte auch Bammel und im Nachhinein ist er froh, dass er es in Angriff genommen hat.

Ich wünsche euch von Herzen viel Glück beim schwanger werden!!!!!