Streptokokken!?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von annimi 04.12.09 - 11:14 Uhr

Wollte mal wissen ob ihr die streptokokken untersuchung machen lasst, bzw. schon habt machen lassen und ob einer weiss was die ungefähr kostet, kommt ja immer aufs labor drauf an, aber so ungefähr vieleicht!?
lg
annimi 35+2

Beitrag von jasminat 04.12.09 - 11:17 Uhr

Ich habe diesen Abstrich diese Woche machen lassen. Da ich privat versichert bin, kann ich es dir nicht genau sagen, aber eine "Mitschwangere vom meiner Geburtsvorbereitungs Gruppe" hat diesen Test auch machen lassen und 20,00 Euro bezahlt.

Beitrag von nisivogel2604 04.12.09 - 11:17 Uhr

Hallo,

ich hab sie machen lassen, weil sie mein zeitfenster bei der Geburt von 12 auf 24 Stunden nach Blasensprung vergrößert bis ich in die Klinik müsste sollten sich dann keine Wehen eingestellt haben. Eine Antibiotike Prphylaxe würde ich beim Kidn z.B aber nie machen lassen.

Ich hab für den Test nichts gezahlt, andere schwangere die ich kenne so um die 15€

lg

Beitrag von giftiii85 04.12.09 - 11:18 Uhr

Hmm...

Irgendwie reden bei dem Abstrich alle von bezahlen etc. Mein FA hat die Kontrolle von sich aus gemacht ohne das ich etwas bezahlen musste oder so. Is vllt wieder von FA zu FA verschieden?!

LG Giftiii + #babyBOY (ET-3)

Beitrag von bini83 04.12.09 - 11:34 Uhr

Also bei mir wurde es am montag gemacht.
Es wir bei uns immer gemacht,ohne das man selber was sagen muss,und die kasse zahlt es auch,so ist es zumindest bei uns#gruebel

bini+ramiro+ryan38ssw

Beitrag von pink-butterfly 04.12.09 - 13:26 Uhr

Hallo,
ich habe den Test auch erst machen lassen und habe dafür beim FA 16 Euro bezahlt und Laborkosten nochmal 4,63.

Gruß p-b