Namensfrage - Ewa

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von lilayakima 04.12.09 - 11:18 Uhr

Hallöchen, bin zwar nicht schwanger, aber nach 2 Jungs träumen wir noch von einem Mädchen. Eigentlich stand der Name schon fest - nämlich Silvia, aber wir sind auf derartige Widerstände gestoßen, dass wir (falls es mal klappen sollte ;-)) eine andere Variante hätten.

Wir haben schon einen Jakob und einen Konrad und mir gefällt der Name Ewa. Was sagt ihr. Habt ihr noch Vorschläge für Jungsnamen, denn da sind wir langsam mit unserem Latein am Ende :-). Bin ja mal gespannt!

LG Katja

Beitrag von lilayakima 04.12.09 - 11:20 Uhr

PS - Eva gefällt mir nicht ganz so, obwohl er auch geht.

Beitrag von nisivogel2604 04.12.09 - 11:31 Uhr

Ewa. Sieht aus wie Eva mit rechtschreibfehler.

lg

Beitrag von lilayakima 04.12.09 - 11:33 Uhr

Mag sein - ist aber die polnische Variante - und Schreibweise ist erst einmal Nebensache. TRotzdem danke. LG K

Beitrag von jujo79 04.12.09 - 11:42 Uhr

Hallo!
Bei ewa musst du später sicher immer dazu sagen, dass der Name mit W geschrieben wird, aber wenn dich das nicht stört, ist der Name ok. Eva finde ich persönlich halt schöner oder noch besser Ava.
Jungennamen würden für mich diese passen:
Richard
Albert
Bertil
Felix
Moritz
Hannes/Hanno
Leander
Linus
Carl
Friedrich/Frederik
Viktor
Johan
Justus
Gregor

Was dabei?
Grüße JUJO

Beitrag von snoopster 04.12.09 - 12:05 Uhr

Hallo,

für mich persönlich hört sich der Name sehr russisch an. Wär also mein erster Gedanke, dass diese Person Russin ist (ist ja nicht schlimm, aber es ist halt so).

Also lieber Eva, und den finde ich #pro

LG Karin

Beitrag von subversiva 04.12.09 - 12:43 Uhr

Huhu!

Ich finde Ewa toll und auch viel hübscher als Silvia! Passt auch gut zu den Namen der Jungs!
#pro

Viele Grüße,
Sub & Melone 36.SSW

Beitrag von hoffnung2010 04.12.09 - 14:48 Uhr

ewa klngt schon sehr russisch. - was an sich kein problem ist, aber ich würd nunmal immer einen deutschen namen bevorzugen, schließlich leb ich hier :-)

eva oder eve (is halt moderner) fänd ich noch eher ok, aber ihr habt ja auch noch mindestens 10 monate zeit euch in ruhe viell. sogar noch was anderes zu überlegen :-)

lg

Beitrag von escada87 04.12.09 - 16:44 Uhr

Ewa gefällt mir total gut und um einiges besser als EVA

Beitrag von madelaiine 04.12.09 - 16:45 Uhr

hallo,

dann antworte ich auch mal.

ich finde silvia toll, denn ich heiße seid 29 jahre so. (sylvia jedoch geschrieben)
kann gar nicht verstehen dass alle den namen so furchtbar finden. und zu jakob und konrad passt er super.

zu ewa... ich würde es auch eva schreiben. denn jakob und konrad sind ja ganz klare namen und ewa ist so gekünstelt.

finde beide namen super toll, überlegt es euch doch nochmal mit silvia.....

gruß #hasi mit drei kids

Beitrag von holidaylover 04.12.09 - 20:27 Uhr

ewa wäre mir zu polnisch/tschechisch. ;-) dann lieber eva.
ich habe auch einen jacob (und einen paul) und wir haben noch eine kleine emma dazu bekommen! #verliebt
lg
claudia

Beitrag von mysterya 04.12.09 - 21:08 Uhr

Ewa ist soooooo viel schöner als Eva. Wird ja auch ganz anders ausgesprochen. Ich finde den viel besser! Auch als Silvia.

Beitrag von schneckerl_1 04.12.09 - 22:02 Uhr

Ewa gefällt mir gar nicht.
Jakob dagegen: #verliebt