Gestern auf arbeit verhoben.....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babygirl1987 04.12.09 - 11:34 Uhr

sorry das ich nochmal schreibe aber habe gestern nur zwei antworten bekommen und hätte gern noch ein paar mehr! #herzlich

gestern abend im Spätdienst hab ich mich verhoben und nun immer noch schmerzen im Unterleib.... menno ich bin seit heute in der 9ten woche und habe mich heute einfach total verhoben (schwer gehoben) ich bin altenpflegerin und konnte doch die bewohnerin nicht einfach fallen lassen
nun tut mir der unterleib total weh...aber blutungen hab ich keine ....
ich bin echt am Überlegen ob ich mir ein BV hole aber was meint ihr steht mir das zu???
ich hatte letztes jahr ein Hellp Syndrom mit Notkaiserschnitt und mein Engel hats net geschafft.. ich habe Bluthohdruck, Adipositas und beginnenden diabetis und bin ganz ehrlich in letzter zeit nur noch am heulen... ich war noch nie ne memme aber gerade kann ich das einfach net zurückhalten :(

ich bin grad nur am heulen und weiß net weiter .. habe doch schon zwei sternenkinder

Beitrag von liri1003 04.12.09 - 11:40 Uhr

Hallo,

geht auf jeden Fall zur Ärztin, am besten rufst Du gleich an und machst für heute noch einen Termin, bevor das WE kommt.

Also ich würde mir auf jeden Fall BV holen oder Du sprichst mit deiner Vorgesetzten, dass Du nur noch leichte Arbeiten machen kann und auf keinen Fall Menschen heben!

Liebe Grüße
Liri #blume

Beitrag von schnatterinchen 04.12.09 - 11:41 Uhr

Wenn du immer noch solche Schmerzen hast, dann solltest du zu deinem FA gehen, statt hier im Forum zu fragen. Erklär ihm deine Situation und warte ab, was er dazu sagt. Wenn du dir solche Sorgen um deinen Krümmel machst, dann ist das meiner Meinung nach die einzige Möglichkeit, die du hast. Also AB!!!

LG, schnatterinchen