Temp. + HCG nach FG??? --> ist mir wichtig

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von herthagirl 04.12.09 - 12:11 Uhr

Nu frag ich euch auch nochmal. Sind ja sicher einige unter euch, die auch schon ne FG hinter sich haben... leider :-(

vor 2 Wochen hatte ich eine spontane FG in der 6.SSW ohne AS. Nun habe ich vorgestern einfach mal so wieder Temp gemessen... immernoch bei knapp 37° (36,93) und gestern morgen dann sogar bei 37,2 und abends bei 37,7. Heute morgen bei 37,0. Wann sinkt denn die Tempi wieder auf Normalniveau zurück? Weiß das einer?
Und genauso mit dem HCG...wann fällt das wieder auf unter 5? Hab heut früh einen 25er Pregnafix gemacht (hatte ich noch übrig und wollt ihn jetzt einfach zur Kontrolle nehmen) und der hat immer noch eine leichte rosa Linie zum Vorschein gebracht, also muss der Wert ja auf jeden Fall noch um die 25 sein, sonst hätt er doch gar net angeschlagen oder?

Alles so komisch... Hoff ihr habt nen Rat / Tip für mich? Mach mir immer so Sorgen, dass vielleicht irgendwas nicht in Ordnung ist :-(

Beitrag von carinchen24 04.12.09 - 12:14 Uhr

es heisst ja, dass man nach ner fg wieder schnell schwanger werden kann!

Beitrag von felicity27 04.12.09 - 12:31 Uhr

Hallo!

Also ich hatte eine Ausschabung und musste nach 4 Wochen wieder zum Arzt um zu sehen ob auch wirklich alles entfernt wurde und um den HCG Wert nachzumessen. (Bluttest)

Wenn ich mich richtig entsinne habe ich auch mal gelesen, dass nach einer normalen Geburt der HCG Wert sehr schnell sinkt und bei einer FG es um die 4 Wochen oder länger dauern kann.

Bei mir war der HCG Wert nach 8 Wochen wieder auf Null, kann aber sein dass er schon nach 5 bis 6 Wochen komplett weg war, die 2 Bluttests wurden im Abstand von 4 Wochen gemacht.

Ich weiß ja nicht ob Du schon einen Termin zu einer Nachuntersuchung gemacht hast aber ich würde Dir das sehr empfehlen. Zu einem um zu überprüfen ob alles abgegangen ist und zum zweiten um einen Bluttest zu machen bzgl. des HCG Wertes.

Wichtig ist, dass Du mit deinem Arzt sprichst damit er den HCG Wert weiter kontrolliert.

Hoffe ich konnte Dir helfen.

Liebe Grüsse

Beitrag von schaumi 04.12.09 - 12:39 Uhr

Hallo Herthagirl,
meine FG ist nun genau 3 Wochen her #heul

Ich war in der 5 Woche und habe keine Ausschabung gebraucht. Musste danach noch 3mal zur Kontrolle des HCG Wertes der aber nun wieder bei Null ist.

Bei der Tempi kann ich Dir keinen Rat geben weil ich die selbst nie gemessen hab,aber vielleicht solltest du nochmal zum FA gehen damit er festellen kann ob alles auf natürlichem Weg abgegangen ist und Du nicht doch noch zur Ausschabung musst.

Ich wünsch Dir alles Gute

Liebe Grüsse