Brauche eure Daumen!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von vroni1985 04.12.09 - 12:28 Uhr

Hallo,
bin heute 16+2 und war heute früh beim FA und bin soooo enttäuscht!!
Laborwerte gut, sagte sie, beim Ultraschall konnte sie aber nichts sehen.Babay lag ganz eingekrümmelt in der hintersten Ecke.
Habe sie gefragt ob denn alles ok ist und sie meinte kann ich nicht sagen.Es bewegt sich aber sonst dann sehen wir uns in 4 Wochen und in 2 Wochen gehen sie bitte nochmal zur Feindiaknostik.Fertig.Raus Termin gemacht und tschüss.
Nun bin ich mega verunsichert!!!
Habe mit meiner Hebamme tele und die meinte ich soll morgen mal im Krankenhaus vorbeischauen,sie hat Dienst.
Was meint ihr? Ist das normal dass man mal nicht sieht?
Kann trotzdem alles ok sein?
Vielen Dank fürs Daumen drücken und Mut machen!!
Vroni

Beitrag von katrin.-s 04.12.09 - 12:33 Uhr

Was denn sehen? Meine FA konnte auch einmal kaum das Baby ausmessen , lag auch so eingekrümelt in der Ecke! Beim FeinUS, wars schon etwas größer. FeinUS war bei 20+2 und da hat die Kleine sich so viel bewegt, dass der FA alles sehen konnte, auch die kleine Scheide!#verliebt
LG Katrin

Beitrag von vroni1985 04.12.09 - 13:34 Uhr

Na ob alles ok ist.Dabei war es vorher immer echt aktiv.War schon mal bei der Feindiagnostik und da war es ganz hibbelig.
Aber dein Postung beruhigt mich ja schonmal;)

Beitrag von sana78 04.12.09 - 12:38 Uhr

Wieso konnte sie es denn nicht sehen ?
war bei meiner letzten Untersuchung bei 16+1 und ich finde meins hätte sich nirgendwo verstecken können !!!
Ist in der woche ja schon ein paar zentimeter groß...

Wünsche dir viel glück ;-)


Lg Sandra
(19.ssw)

Beitrag von catch-up 04.12.09 - 12:38 Uhr

Warum sollte nicht alles ok sein? Weils hinten in der Ekce lag? Ach mensch, das kennt man doch selbst auch, dass man mal in Ruhe gelassen werden will! So ein baby ist eben nicht immer am Rumtollen! Und solang dein Bauch wächst und Herztne da sind, ist auf jeden Fall alles in Ordnung!

Also mach dir nicht sone Platte! Hast eben n Faulpelz!

Beitrag von vroni1985 04.12.09 - 13:36 Uhr

Du bist ja lieb;)
Danke!!
Ja zu den Herzschlägen hat sie halt auch nichts gesagt,macht sie sonst immer.aber ich denke wenn keine da wären hätte sie es doch gesagt, oder?
Und beim letzen Feindiasgnostiktermin war es quick lebendig und hat den Doc voll genervt.
Danke für deine netten Worte!!!!