Hat jemand von euch auch so ein tollen Tag

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von tanja5555 04.12.09 - 13:04 Uhr

Hallöchen
Wollte nun wissen, ob jemand von euch der Tag auch so auf deutsch gesagt beschissen läuft. Heute ist echt nicht mein Tag. War gerade bei meinen Hausarzt wegen meinen starken Unterleibsschmerzen, wollte das er mir eine Überweisung ins KH gibt. Da es mit sicherheit Endometriose ist. Und er stempelte mich als Doof ab hat es wortwörtlich gesagt ich wäre Doof ob ich nicht zuhören könnte. Weil ich auch eine Gastritis noch dazu habe, und er mir weiss machen wollte das es keine Endometriose ist obwohl er überhaupt kein Gynokologe ist. Mein Frauenarzt sagte zu mir scho ndie Tage wenn es nicht besser ist das ich mir dann eine Überweisung abholen könnte. Aber ich dachte gut mein Hausarzt ist direkt um die Ecke könnte ich es doch da versuchen. Dann ruf ich meine Freundin an erzähl ihr von der Unfreundlichkeit und meinen anhaltenden Schmerzen und sie sagte immer nur kurz mh mh hab ich gesagt, was klingst du so abweisend weil dein Bruder da ist? Meinte sie , sie ruft sptäer wieder an und würgte mich einfach ab. Und mein Partner will auch nicht mit mir über unsere Beziehungsprobleme reden weil er einfach nur egoistisch ist. Soviel zum Freitag sorry musste mal meinen frust ablassen

Beitrag von glu 04.12.09 - 13:28 Uhr

Man braucht keine Einweisung um sich in einem KH untersuchen zu lassen!

Beitrag von goldmannchen 04.12.09 - 13:30 Uhr

hi...
jo mein tag ist heute ebenfalls beschissen...
ich stehe schön an der kasse,kaufe paar sachen ein..ruft mein chef an,da ich sowieso genervt bin wegen spätschicht(extra drum gebeten fr kein spät) sagt er mir das ich am we wahrscheinlich beide tage früh und auch noch ein tag spät machen muß!!! wohl bemerkt das es nicht mein arbeits we ist,bin eingesprungen weil ich nur mit früh schicht gelockt wurde,dann stand aufm plan auf einmal mit mittag,auch noch zu ertragen...und nun spät...das ist der hammer!!!!!!!!! heute gehen meine freunde schön aus,ich sitze zu hause,morgen ebenfalls und ich sitze wieder zu hause...weil um 23.00 nach hause zu kommen und um 5 wieder hoch zu früh schicht ist nicht so leicht mit geb feiern zu verbinden!!!
alles schön und gut,ruft mich mein ex an,er könnte den kleinen nicht von mir aus am banhhof abholen weil er noch dinge zu erledigen hat und es nicht schafft um drei da zu sein.er weiß seid einer woche das er ihn holen muß weil ich um 16.00 zu arbeit muß...jetzt muß ich zum hauptbanhhof in die stadt und ihn hinbringen und dann schnell nach hause fliegen das ich pünktlich auf arbeit bin...:-[ ich könnte kotzen echt... dann noch streß mit meinem freund wegen dem ex,weil ich mir auf der nase herumtanzen lasse...aber was soll ich machen,ich muß zu arbeit,und wo soll das kind hinh???
oh mann...hab die schnauze voll...am liebsten würde ich mich einfach ins auto setzen und einfach nur fahren,egal wohin...es war in der ehe so das ich alles erledigen und planen mußte und nun wo wir auseinander sind sitz er immer noch mir aufm hals.alle sagen selber schuld,mach es nicht für ihn und behalte den jungen bei dir...aber da kann er doch nix für,nur weil sein vater nicht ausm arsch kommt...
boar........

Beitrag von zockerbabba 04.12.09 - 14:02 Uhr

Hi!

Jo, da kann ich heut auch was schreiben.

War die letzten zwei Tage krank. Da dachte ich gestern Abend es is eigentlich alles wieder OK, morgen geh ich wieder arbeiten. Natürlich genau in dieser Nacht will mein Sohn partout wieder ab 3.00 putzmunter sein und hält uns bis irgendwann nach 4.00 wach. Als der Wecker zwei Stunden später klingelt hab ich eigentlich schon keinen Bock mehr aber es sollten noch ein paar Dinge im Geschäft erledigt werden und noch viel wichtiger mein Chef will bestimmt ne Besprechung abhalten.

Aufm Weg zur Arbeit verabschiedet sich eine meiner Radkappen. Ich noch voller Hoffnung, fahr zurück und versuch sie zu bergen. Was ist? Natürlich gebrochen. Ne neue kostet laut Händler über 60€ #rofl . Jetzt muss erstmal Ebay abgeklappert werden aber das ist kein Thema. Warum? Mein Chef hat sich Urlaub genommen :-[.

Tja, hat sich echt gelohnt heute aufgestanden zu sein.

Grüße,

Achim

Beitrag von claramia333 04.12.09 - 14:24 Uhr

Ja, ich! Das ging heute früh schon los. Meine Tochter wollte sich unbedingt allein anziehen. Natürlich hat sie dabei aller verkehrt herum angezogen. Unter wildem Geschrei, habe ich sie dann angezogen und schnell in den Kiga gebracht. Natürlich bin ich zu spät auf die Arbeit gekommen, da die kleine Ziege auch auf dem Weg zum Kiga gebockt hat.
Auf der Arbeit ruft mich der Steuerberater an. Die gewünschten (und sehr dringend gebrauchten) Unterlagen für das Finanzamt kann er mir leider nicht geben, da diese noch nicht erstellt wurden. Die Kollegin, die das macht, ist noch bis Mitte Dezember im Urlaub. Toll, das Finanzamt möchte die Unterlagen aber spätestens am 11.12. #aerger.
Dann kommt meine Chefin zu mir ins Büro und braucht unbedingt und ganz dringend eine Excel Liste mit detaillierten Informationen. Super, die Liste habe ich ihr bereits vor über einem Jahr erstellt. Eine meiner Kolleginen hat die ganzen wichtigen Daten gelöscht und die Liste ist jetzt natürlich fehlerhaft. An der Liste habe ich damals fast 2 Tage gebastelt. Gerade rief mich ein Spediteur an und sagte mir, dass er heute unbedingt noch sämtliche Schadensrechnungen von mir benötigt. Jetzt setzte ich mich schnell an die Rechnungen und danach darf ich noch in eine Beratung, die wahrscheinlich bis weit nach 20 Uhr gehen wird.

Ich freue mich heute wirklich auf den Feierabend #cool