Wer hat auch Erfahrungen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von babysue1 04.12.09 - 13:20 Uhr

Hallo mal eine etwas peinliche Frage. Mein Freund und ich versuche seit einem reichlichen Jahr Nachwuchs zu bekommen.
Mein Doc sagte bei mir spreche nix dagegen alles i.O.

Mein Freund war nun zum Spermiogramm. Das Ergebnis alle Werte i.O. außer einer und zwar die Beweglichkeit bei der Messung welche Strecke die Spermien bis zur Gebärmutter in welcher Zeit zurücklegen müssen. Der Wert war nicht so gut also sind sie ziemlich langsam.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen oder eine ähnliche Situation? Wie hoch ist die Warscheinlichkeit auf natürl. Weg schwanger zu werden oder sollte man drüber nachdenken sich das Spermium in die Gebärmutter spritzen zu lassen? Hatte ich mal in einer Reportage gesehen.

Vielen Dank für jeden Rat.