Was würdert ihr machen?

Archiv des urbia-Forums Allein erziehend.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allein erziehend

Als Alleinerziehende selbstbestimmt zu leben hat Vorteile, andererseits ist es oft sehr anstrengend, den täglichen Herausforderungen allein zu begegnen. In diesem Forum findet ihr die Hilfe und Unterstützung von Frauen, die in einer ähnlichen Situation sind.

Beitrag von cis100 04.12.09 - 13:23 Uhr

Dieses Woende wären meine zwei Kids bei ihrem Papa da er sie unbeding an Nikolaus haben wollt.
Jetzt ist es so das die große(4Jahre) ziemlich krank ist,fieber husten und schnupfen. Ich musste sie frühzeitig vom Kiga abholen.Der kleine kränkelt auch.

Mein ex würd sie heut gegen 16.00 uhr holen aber er muss morgen kurzfristig arbeiten so das die beiden dann morgen ab 7.00uhr bei seiner schwester sind bis ca. 15.00 uhr

Generell hab ich nichts dagegen wenn sie krank sind das er sie trotzdem holt er kümmert sich ja gut um die beiden.
Aber er is ja morgen nicht mal da und sie sollen zur schwester die sie kaum sehen und dann noch krank.

Ich hab ihm den vorschlag gemacht er kann sie morgen nach dem arbeiten holen(oder ich bring sie zu ihm) aber NEIN der Herr möcht sie heute schon!

Was würdert ihr nun machen?

Beitrag von schnuffeline-09 04.12.09 - 16:06 Uhr

Also wenn Kinder krank sind gehören sie zu Hause ins Bett und auch wenn es Sch... für den Vater ist, dann wird das We eben verschoben und da sie ja eh bei der Schwester wären kann es ihn doch wohl nicht so stören, ob sie nun da sind oder nicht. Er kann sie ja auch morgen nach der Arbeit bei dir besuchen, wenn er sie trotzdem sehen mag. So hab ich das auch mit meinem Sohnemanns Vater im Krankheitsfall geregelt;-)...LG