Hilfe.....wie würdet ihr diesen Namen schreiben....

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von minizwerg2008 04.12.09 - 13:59 Uhr

Also gesprochen sollte er so: dscholien

Jetzt zur Schreibweise:
Jolene, Jolien oder Joleen

wie würdet ihr ihn schreiben wenn ihr diesen Namen hört....



Vielen Dank,

minizwerg2008

Beitrag von engel_in_zivil 04.12.09 - 14:00 Uhr

da es für mich ein eideutig englischer name ist, würde ich "joleen" schreiben.


lg

Beitrag von jurbs 04.12.09 - 14:03 Uhr

joleen .... wobei ich den grausig finde, sorry

Beitrag von meinschnatzi 04.12.09 - 14:05 Uhr

Ich würde ihn Jolien schreiben.

LG
MeinSchnatzi

Beitrag von katjafloh 04.12.09 - 14:10 Uhr

Ich würde ihn Joleen schreiben, wenn er eindeutig englisch ausgesprochen wird.

LG Katja

Beitrag von mysterya 04.12.09 - 14:11 Uhr

Ich biete mehr Schreibweisen: Joline oder Jolin


Und auch mit denen, die du hast würde ich Joline nehmen.

Beitrag von tschaenni 04.12.09 - 14:24 Uhr

Also hier in Dtl wird es immer Leute geben, die sie so ansprechen, wie der Name gesprochen wird.
Joleeene, Joleeen, Joliiin.

Da "Joliiiin" noch am ehesten nach "Dscholien" klingt, würd ich den nehmen.
Wenn ich denn müsste.
Denn ich würd mein Kind nie so nennen ;-)

Beitrag von mini1986 04.12.09 - 14:24 Uhr

das kind meiner freundin heist so und sie wird jolien geschrieben!

haben auch bisher keine probleme gehabt...

Beitrag von matildal 04.12.09 - 14:33 Uhr

Ich kenn nur Joline...

Beitrag von lavy 04.12.09 - 16:53 Uhr

Huhu

meine Tochter heisst "Joline".

Beitrag von ellillein 04.12.09 - 18:06 Uhr

Jolien

Beitrag von jolleblom 04.12.09 - 18:32 Uhr

hi,


meine tochter heißt joline. alles andere wirkt und wirkte "falsch" auf mich.


hier mal verschiedene schreibweisen,herkunft und bedeutung:

Joeleen

amerikanisch,

"Die Kämpferin" und "Die Unnachgibige"



Joeline

amerikanisch
deutsch
französisch

Verniedlichung von Joelle
Weibliche Form von Joel
hebr. "Gott ist gnädig", Form von Johanna
aus dem Französischen: angenehm, freundlich, liebenswürdig, fröhlich und glücklich

--> von Jolin: - huebsch und schoen



Joleen

amerikanisch

Aus englischsprachigen Quellen stammt die Erklärung, der Name Joleen sei eine modernere Variante des Namens Jolene. Dieser wiederum setzt sich zusammen aus "Jo" (Kurzform für Joseph) und "lene" (weiblicher Namensanhang ähnlich "Marlene").


Jolien französisch
niederländisch

"hübsch" (frz.)



Jolin französisch
niederdeutsch
norddeutsch
nordisch
schwedisch

jolin bedeutet hübsch, schön



Joline englisch
französisch
hebräisch
jüdisch
polnisch

hebr. "Gott ist gnädig", Form von Johanna
aus dem Französischen: angenehm, freundlich, liebenswürdig, fröhlich und glücklich

--> von Jolin: - huebsch und schoen


Jolyn amerikanisch
französisch
holländisch
schottisch

freundlich/fröhlich, liebenswürdig,
im holländischen und amerikanischen "Gott ist gnädig"


diesen namen gibt es also in den verschiedensten sprachräumen und auch mit teilweise unterschiedlichen bedeutungen.


liebe grüße melanie mit joline joline joelle




Beitrag von jolleblom 04.12.09 - 18:37 Uhr

sie heisst natürlich nur einmal joline ;-)

Beitrag von schneckerl_1 04.12.09 - 21:58 Uhr

Ich würde ihn "Joline" schreiben.

Beitrag von kiwi-kirsche 04.12.09 - 22:02 Uhr

garnicht...

Beitrag von thiui 04.12.09 - 23:05 Uhr

also, das lied und das album schreiben sich jolene.
die schreibweise finde ich auch am schoensten.
lg, siiri!

Beitrag von hailie 05.12.09 - 00:16 Uhr

Ich würde JOLEEN schreiben.

Schön ist der Name aber nicht... #schein

LG hailie

Beitrag von blaue-blume 05.12.09 - 11:01 Uhr

hi!


ich würde den namen jolien schreiben, aus dem einfachen grund, das ich ihn in der variante oft lese.


ich würde grundsätzlich lieber einen namen wählen, bei dem die schreibweise klar ist, und der gesprochen wie geschrieben wird...



lg anna

Beitrag von saya82 05.12.09 - 18:20 Uhr

Dscholien ist die neue Schakeline #rofl
Sorry, du hast hier echt für einen Lacher gesorgt.
Das ist doch der absolute Hochhausname #kratz

Man sollte seinem Kind einen Namen geben den man auch schreiben kann!