Alvi oder auch Zöllner Schlafsack

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von jennygh 04.12.09 - 14:06 Uhr

hallo....

meine frage steht ja schon oben....

alvi ist recht teuer und zöllner geht vom preis her...würde trotzdem gerne eure erfahren hören....

Lg

Beitrag von strawunzel 04.12.09 - 14:35 Uhr

Hallo,
ich hatte bei meiner Tochter schon die Schlafsäcke von Alvi und bin damit sehr zufrieden. Super Qualität und und durch den Innen- und Außenschlafsack + verschiedene Größen ist man super ausgerüstet. Im Winter hatte ich unter dem Innenschlafsack einen Body + langes Oberteil an, weil die Arme /Hände manchmal recht kalt waren: mit Oberteil nicht mehr. Im richtig heißen Sommer hatte sie nur Body + Innenschlafsack an etc.

Ich habe alle Schlafsäcke von Alvi gebraucht bei Ebay ersteigert. Da gehen sie vom Preis her zwar immer noch recht hoch (wenn man einen schönen will), doch auf jeden Fall billiger als neu und man hat einen hohen Wiederverkaufswert.

Gruß
Strawunzel

Beitrag von strawunzel 04.12.09 - 14:36 Uhr

noch was,

ich bin ja wieder schwanger und habe mir erst vor wenigen Wochen den Alvi in Gr. 50/56 gesteigert. Denn den hatten wir bei meiner Tochter nicht und dieses Mal möchte ich von Anfang an Alvi nutzen.

Gruß
Strawunzel 36. SSW

Beitrag von gussymaus 04.12.09 - 14:56 Uhr

ich habe nur nonames... und meine kinder haben immer prima drin geschlafen... ich gebe nicht mehr als 15e für nen schlafsack aus..

Beitrag von nintchen 04.12.09 - 17:57 Uhr

Ich hatte auch nur alvi schlafsäcke, aber auch die können kaputt gehen. Bei uns ist am neuen Schlafi (ca. 60 €) der Reißverschluss kaputt gegangen. Darauf gibts keine Garantie, aber nutzen konntwn wir den nicht mehr... Wir haben dann einen wesentlich günstigeren gekauft uns der ist genau so super! LG

Beitrag von evpu 04.12.09 - 20:38 Uhr

Hallo!
Hatte auch die Alvi Mäxchen und war immer sehr Zufrieden! Jetzt ist unser kleiner 24 Monate habe jetzt mal einen von Tchibo gekauft + Schlafanzug zum drunter ziehen und bin auch sehr zufrieden! Im Grunde ist es glaub ich Egal! Wobei mir beim Alvi die Birnenform besser gefält da können sich die kleinen Besser bewegen und die Füsse bekommen mehr Luft grad jetzt im Winter wenn die Kleinen viel Strumpfhosen tragen!

Alles Gute Lg evpu

Beitrag von strawunzel 05.12.09 - 15:11 Uhr

Hallo,
ich habe ja schon zweimal geantwortet: noch was: vor einem Jahr haben wir bei Tchibo einen Thermo-Winterschlafsack gekauft. Den hatten wir letzten Winter (da war meine Tochter 1 Jahr) und diesen Winter wieder im Einsatz. Er ist echt super und es gibt ihn aktuell wieder bei Tchibo. Wir hatten die Alvi Schlafsäcke nur bis Größe 80 im Einsatz, danach nicht mehr.
Der Tchibo-Schlafsack lässt sich verlängern bzw. Einschlagen.

Gruß
Strawunzel