Spritze wegen Blutgruppe 0 neg.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von annalenamaurice 04.12.09 - 14:21 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

am Montag habe ich meinen nächsten FA-Termin (27+6) und dann soll ich aufgrund meiner Blutgruppe 0 neg. eine Spritze bekommen. Diese Spritze habe ich in meiner ersten SS auch bekommen, allerdings dachte ich, bei der 2. SS ist das dann nicht mehr nötig. Weiß jemand mehr?

LG Annalena

Beitrag von schmettermaus 04.12.09 - 14:23 Uhr

das muss dann leider in jeder ss sein...

alles gute;-)

Beitrag von babybel09 04.12.09 - 14:26 Uhr

bin B neg. und habe meine heute auch bekommen!
ist in jeder ss nötig!!!

und evtl. nach geburt wenn dein baby pos. ist. wenn dein baby auch neg. ist , dann brauchte keine nach geburt.

Beitrag von zwergzwei 04.12.09 - 14:40 Uhr

Liebe Annalena,

das muss tatsächlich immer sein, sonst hast Du später Riesenprobleme, eine Freundin von mir kann wegen vergessenem Rhesogam keine Babies mehr kriegen. Daher steck die Spritze einfach weg, ich kriege sie auch wieder.

Schönes Wochenende
zwergzwei

Beitrag von annalenamaurice 04.12.09 - 14:46 Uhr

Danke für eure Antworten #danke

Beitrag von caterina25 04.12.09 - 14:59 Uhr

Gerade in der 2. Schwangerschaft ist diese Spritze extrem wichtig....also Augen zu und durch!
Alles Gute!