ZT 13, GMSH 6,3mm reicht das noch aus???

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von wildrose54 04.12.09 - 14:39 Uhr

Hallo gemeinsam,

war heute zur folli-schau, leider konnte man nicht viel erkennen, aber es ist durchaus ein folli von 15mm da, leider hatten wir keine richtige sicht beim US, kommt wahrscheinlich auch durch das fettgewebe bei mir.
naja, am montag wird durchaus die IUI stattfinden, je nach meinen blutwerten. wollte fragen ob die werte noch in grenzen sind, oder ok ??

LG und Danke !

Beitrag von redsea 04.12.09 - 16:16 Uhr

Hallo,

dann können wir uns die Hand reichen, ich habe heute 10. ZT, mein Folli war auch 15 mm und die GMS lag bei 5.

Auch bei mir sollte am Sonntag oder am Montag die IUI stattfinden. Ich muss zu Hause LH-Tests machen, sofern die positiv sind muss ich am Sonntag schon in die Klinik, ansonsten erst am Montag.

LG
Redsea

Beitrag von wildrose54 04.12.09 - 22:43 Uhr

Hi Redsea,

da sind wir ja dann fasst zeitgleich mit der IUI.
Wird das deine erste IUI sein, oder hast du schon welche hinter dir?
Also leider hat unsere KIWU Sonntags nicht auf, nur in dringenden Fällen sind sie erreichbar.
Habe selber auch einen Ovu-test gemacht heute, aber da sind die Balken noch nicht gleich stark.

Würd mich freuen, wenn wir uns weiterberichten.
Gerne auch per PN.

LG

Beitrag von mizz 04.12.09 - 19:29 Uhr

hallo, also um den <ES auszulösen muß ich immer ne GMSH von mindes. 9mm haben u. ein leitfollikel von mind. 18mm!
drücke euch trotzdem die daumen!
lg jenny

Beitrag von wildrose54 04.12.09 - 22:46 Uhr

Hallo Jenny,

danke für deinen Beitrag und den Daumen ;-)
Ich glaube bis Montag wäre mein Folli auch um die 18mm, es soll ja jeden Tag 1-2mm wachsen anscheinend.


Liebe Grüße

Beitrag von molly78 04.12.09 - 19:48 Uhr

Hallo,

meine GMS ist auch nie sehr gut. Der Arzt sagt, es liegt bestimmt an den 4 AS, die ich leider schon hatte.

Man sagt, ab 6 mm kann man schwanger werden. Bei der letzten SS hatte ich 8mm, jetzt 6 - 8 mm, je nach Ort und Stelle.

Ich hoffe, es reicht.

Meiner Meinung nach, wird der ES ausgelöst, wenn es die Hormone "anzeigen" und der Folli groß genug ist. Da wird nicht nach der GMS gegangen.

LG Molly

Beitrag von wildrose54 04.12.09 - 22:51 Uhr

Hi Molly,

danke für deine Antwort !
Sie werden auch nicht nach der GMSH gehen, sondern nach den Follikeln und den Blutwerten.
Da aber leider nur teilweise man im US was sah, wusste der Arzt auch nicht genau. Werde erst nach den Blutwerten bescheid bekommen wann die IUI stattfinden wird.
Und habe jetzt doch für die GMSH Progynova21 bekommen, die ich ab Morgen einnehmen muss.

Liebe Grüße