Muetter mit Mischlingsmaedels?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von melanie-nicole74 04.12.09 - 14:40 Uhr

Hallo,
hat hier jemand ein Mischlingsmaedchen (furchtbarer Name) Ich haette mal ne Frage wegen den Haaren. So wie's aussieht wird sie wohl die Haare ihres Papas bekommen. Wie macht ihr das mit der Krausse? Gibts irgendwie Buecher oder so, um zu lernen wie man die Haare schoen flechten kann? SchwiMu ist leider in USA und kann mir keinen Friesierkurs gebeb. Danke schon mal
GLG

Beitrag von diejulimaus 04.12.09 - 14:53 Uhr

Ja, meine Tochter ist afro-deutsch. Das mit den Haaren, also die sind anfangs eh nicht so kraus; bei Shana kam das erst so mit 10-12 Monaten (vorher waren sie ganz seidig-glatt), und auch jetzt sind sie noch zu kurz zum Flechten, außerdem möchte ich ihr das noch nicht antun. Ist ja auch nicht ganz schmerzfrei und irgendwie unbequem. Ich mache ihr manchmal kleine "Schwänzchen", aber irgendwie bekommt man das auch mit der Zeit alles raus. Ansonsten Afroshop. Was ich wirklich empfehlen kann (und wir haben vorher 1000e Sachen ausprobiert), sind diese Produkte (v.a. ganz natürlich ohne Chemie):
http://www.curlybeauty.de/40056.html
Anonsten schau' doch mal in unserem Club vorbei:
http://mein.urbia.de/club/Deutschafrikanische+Kids
Ach so, dein Kind ist dann wohl eher deutsch-amerikanisch, oder?
Alles Gute!
Juli mit #herzlich Shana Ina (*05.03.2008)

Beitrag von kaku77 04.12.09 - 14:56 Uhr

Hallo

Ich habe zwar kein Mädchen, aber einen Sohn, dessen Vater dunkelhäutig ist. Er hat inzwischen schon ziemlich lange Haare, einen richtigen schönen Afro. Ich flechte ihm die Haare nicht, da dies ganz schön weh tut. Ich kämme die Haare einfach regelmässig und habe so ein Mittelchen, dass die Haare leichter kämmbar macht.

LG Karin

Beitrag von diejulimaus 04.12.09 - 14:56 Uhr

Sorry, ich dachte grade, ich bin im Babyvorbereitungsforum, aber dein Kind ist ja schon da;-) Wie ist das denn bei deinen anderen Kindern mit den Haaren? Bei youtube gibt's auch unzählige Frisurenanleitungen...

Beitrag von inajk 04.12.09 - 14:56 Uhr

Ich glaube das Flechten laesst man meist durch Profis machen (haelt dann auch ein paar Wochen). Wenn ihr in einer Grossstadt wohnt, gibt es da bestimmt nordafrikanische Friseure, die das machen, ich komme oefter an solchen Laeden vorbei.
Ansonsten weiss ich von Freunden, dass man am besten Creme (soweit ich weiss einfache Allzweckcreme wie Nivea... aber bin nicht ganz sicher #kratz) in die Haare kneten kann, dann bleiben sie weich und schoen lockig, sind besser formbar und verfilzen nicht.
Frag doch mal Oma am Telefon!
LG
Ina

Beitrag von melanie-nicole74 04.12.09 - 15:01 Uhr

Vielen Dank fuer die Tipps, Maya ist zwar US schaue aber trotzdem mal in eurem Club vorbei.
GLG Melanie und Maya

Beitrag von sweetmami88 04.12.09 - 15:58 Uhr

es gibt Anleitugen bei youtube...oder halt ein Fernkurs bei Traumfrisuren.de, den muss man aber glaube bezahlen...

und ja ich gebe den Muttis vor mir recht...das flechten ist wirklich nicht gerade schmerzfrei...aber man gewöhnt sich dran...deswegen ist es am besten wenn man früh damit anfängt...

Ich habe auch afro Haar tu es aber immer Relaxen(glättungscreme)...werd ich bei meiner Tochter später auch tun, aber nicht bevor sie 6Jahre ist...

lg Maja

Beitrag von selmi22 04.12.09 - 20:18 Uhr

Hallo,

sag bloß du bist das auf dem Bild?
Wenn ja, dann muss ich echt sagen dass deine Haare echt superglatt sind.
Man sieht dir die Krause gar nicht an.
Meine Freundin hat total splissiges, rauhes Haar, selbst nach ner Glättung.

Meine Tochter hat das Glück, große Afrolocken zu haben(filzen zwar auch, was aber wohl daran liegt dass sie Haare kämmen hasst.)

Naja, wollte dir nur sagen dass du schöne Haare hast.

LG
Selma

Beitrag von sweetmami88 04.12.09 - 21:20 Uhr

Ja das bin ich auf dem Foto und wenn man sein Haar richtig pflegt dann bekommt man das auch super glatt...klar zu oft glätten macht es splissig...

Ich glätte meine Haare aber nur einmal die Woche und waschen auch...öfters sollte man afro haar nicht waschen, das es sonst zu dolle filzt und auch zu trocken wird...