Bin ich bei Euch richtig?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von zauberwuermchen75 04.12.09 - 14:48 Uhr

Hallo Ihr Lieben

Nachdem ich letzten Dezember einen Eierstock entfernt bekam haben wir einen großen Kinderwunsch. Nach einigen Untersuchungen beim Arzt meinte dieser das es aufgrund meiner Vorgeschichte mit dem #schwanger werden nur durch eine künstliche Befruchtung klappen kann. Mein Eileiter ist mit der Gebärmutter verwachsen und trotz monatlichem ES hat die Eizelle keine Chance in die Gebärmutter zu gelangen.
Nun meine Frage.
Ist hier das richtige Forum für mich? Da mein Kinderwunsch ja erst seid einem halben Jahr besteht.

GLG Kerstin

Beitrag von ann-mary 04.12.09 - 14:51 Uhr

An sich ist es doch egal, ob du nun in dieser Rubrik bist oder nur unter "Kinderwunsch".

Wenn du es aber zeitlich festmachen willst, kannst du hier bleiben, da du ja schon ein halbes Jahr den Wunsch Mama zu werden hegst.

HG ann, die hier rein zufällig vorbeigeschaut hat und keinen weiteren Kinderwunsch hat ... ;-)

Beitrag von milie 04.12.09 - 15:19 Uhr

Dann bist Du hier absolut richtig!
Es geht hier nicht nur um das "magische Jahr" Übungszeit das man absolviert haben muss, sondern darum, dass hier alle Mädels nicht "einfach so" schwanger werden können. Ob das nun an der Frau oder am Partner liegt ist auch völlig egal.

Also #herzlich-willkommen,
lg milie, die auch noch nicht lange hier ist...

Beitrag von bella1725 04.12.09 - 15:23 Uhr

Hallo,

das mit dem min. einem Jahr Üben ist eigentlich nur für Paare gedacht, die sonst keine bekannten Hindernisse beim Kiwu haben.

Im normalen Kiwu-Forum geht es ja noch um die kleinen Anfänge wie wann ist der ES usw.

Du bist in dem Fortgeschrittenem Kiwu-Forum besser aufgehoben, denn hier wirst du mehr Infos und Themen zur künstlichen Befruchtung finden und Urbiarinnen die ähnliches durchmachen.

Also viel Glück noch beim Kiwu #klee

Liebe Grüße, Belli

Beitrag von lucccy 04.12.09 - 20:50 Uhr

Hallo,

willkommen in diesem Forum.
Ich denke, es kommt weniger auf die Zeit an, als um die Art der Fragen. Und bei künstlicher Befruchtung bist Du hier gut aufgehoben. Fragen zu Zyklusblättern, Ovulationstest etc stellt man besser im "normalen" Kiwu-Forum.

Gruß Lucccy