Nun habe ich,Sea-Bänder,Nux Vomica und Vomex Zäpfchen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hibbelein 04.12.09 - 15:18 Uhr

Hallöchen zusammen!

Da mir ja in den letzten Tagen unendlich übel war und ich mich auch schon übergeben musste,
habe ich mir gestern schon die Nux Vomica geholt.Halfen gestern leider noch net. #aerger

Nun war ich heute nochma schnell beim Gyn.Weil ich echt tierisch Angst vor der Arbeit hatte.Das hätte ich nie gepackt. #zitter

Der liebe Doc schenkte mir die Sea-Bänder. #huepf
Immerhin 12€ gespart.

Dafür gab´s die teuren Vomex Zäpfchen verschrieben. ;-)

Habe ich bisher noch nicht intus.Wollte erst schnell n bissl was im Haushalt machen bevor ich mir so´n Hämmerchen gebe. :-p

Ich muss sagen, seitdem die Bänder dran sind, und ich noch nen guten Tip bekommen habe zu den Nux Vomica geht es mir im Moment relativ gut.
Habe schon einen Kartoffelpuffer geschafft und n paar Salzstangen. #ole

Hoffentlich bleibt es so.


Die nette Dame in der Apo fragte mich ob das Nux.... schon was gebracht hätte.Auf mein Nein hatte sie folgenden Tip:
Man soll 10 Kügelchen in etwa 750ml Wasser auflösen.
Und jedesmal bevor man einen Schluck trinkt, soll man mit einem Plastelöffel umrühren bis ein Strudel entsteht.Und dann guten Durst. ;-)

Sie meinte das setzt andere Energien frei.

Vielleicht hilft es ja bei dem einen oder anderen.


Wünsche allen anderen Übelkeits-und K......geplagten Gute Besserung.



LG Anja mit #baby#baby (7+2)

Beitrag von astromania 04.12.09 - 15:32 Uhr

Nun, Nux ist ja _eigentlich_ nicht das Mittel der Wahl bei SS-Erbrechen und dann kann es auch gut möglich sein, das die nette Dame aus der Apo dir die falsche Potenz mitgegeben hat. Nicht jeder der in einer Apo arbeitet hat auch gleichzeitig eine homöopatische Ausbildung #aerger , sollte man meinen, ist aber nicht so !

Hat sie dir das Mittel einfach in die Hand gedrückt, oder dich wenigstens gefragt wie sich bei dir die Übelkeit äußert? ( Wie oft Erbrechen? Husten dabei? Oder nur oft Würgereiz ohne Erbrechen? Erbrechen bis Galle kommt? etc.)

Nux nimmt man eigentlich nur , wenn es einem übel ist, weil man zuviel gegessen hat, oder zuviel gesoffen.Also ein Mittel gegen der Übelkeit nach Völlerei und Alkohol,Nikotin, Kaffee etc.

Beitrag von nachtelfe78 04.12.09 - 15:36 Uhr

Huhu!

Ich hab mir - als mir so übel war - in der Apotheke Vitaminchen geholt...
kannst Centrum Materna oder Femibion nehmen - sind die gleichen Vitamine drin wie in Nausema - dass ja bei Übelkeit in der Schwangerschaft helfen soll.
Also mir hat es Erleichterung gebracht.

LG nachtelfe78 21.SSW