wann auf die 1er umsteigen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von hysunny 04.12.09 - 16:07 Uhr

hallo

mein kleiner knapp 3 wochen alt bekommt momentan die aptamil ar nahrung,weil er ständig aufstoßen und gespuckt hatte....aber ih habe das gefühl er wird nicht mehr richtig satt,manchmal kommt er schon nach 1 1/2 std und will wieder seine flasche mit 110ml....wollte nun auf die 1er von aptamil umsteigen oder ist das noch zu früh.....habe auch angst das er dann wieder spuckt.

lg sandy+luca+nico 16.11.09

Beitrag von sommerrain 04.12.09 - 16:22 Uhr

Wir haben jetzt am Wochenende auf die 1er umgestellt und mein Sohn ist 6 Monate alt.
Bisher hat er immer nur die Pre bekommen und es ist am Anfang nicht ungewöhnlich, das die kleinen alle 1-2 Stunden trinken möchten.
War bei uns auch so und obwohl wir nie umgestellt haben, haben sich die Essenszeiten trotzdem verlängert. Trotz Pre hat er am Schluß nur noch alle 3-4 Stunden getrunken.
Ich habe hauptsächlich umgestellt, weil ich mit Beikost begonnen habe und er seine Grießflocken auch in die 1er Milch gerührt bekommt. In Pre fand ich es etwas zu fluffig.
Die Entscheidung kann dir keiner abnehmen, aber ich denke nicht, das durch die Umstellung die Abstände viel größer werden. Babys haben nun mal einen Mini-Magen und essen dementsprechend häufig.

LG Rhea mit Adrian 6 Monate

Beitrag von 20girli 04.12.09 - 16:56 Uhr

Hallo,

er steckt jetzt warscheinlich im Schub...beim Stillen wäre das genauso das er dann manchmal so kurze abstände hätte.

Das ist völlig normal und noch kein Grund die 1er zu geben.
In der 1er ist Stärke drinnen...damit sind dann die kleinen Bäuche länger beschäftigt, darum halten sie manchmal länger satt.
Aber satt wird dein kleiner auch von der Pre...und die Schübe gehen vorbei :-)

Lg Kerstin

Beitrag von diana1101 04.12.09 - 19:50 Uhr

Hi,

habe bei Johanna erst knapp mit 5 Monaten auf die 1er umgestellt.
Mit der Pre kam sie auch alle 1 1/2 -2 1/2 Stunden. Ausser Nachts, da hat sie meist durchgeschlafen.

Warte noch ein bisschen ab..

LG Diana & Johanna 6 1/2 Monate alt.

Beitrag von earthscookie 05.12.09 - 13:18 Uhr

Hallo,

mit 3 Wochen schon auf die 1er umstellen, finde ich zu früh. Ich habe mit 12 Wochen 1er Milch gegeben.

Von der Pre kannst du ruhig soviel geben, wie er möchte.

Ich würde noch ein bißchen warten.

Gruß Sabine