nur ein guter Follikel trotz 300iE Menogon

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von inga6361 04.12.09 - 16:32 Uhr



Hallo....

Bin heute ZT 10 und hatte 1. US...irgendwie alles doof....

nur 3Follikel.. eine 20mm, die anderen 13 und 14 mm:-(

na toll jetzt eine woche menogon hp 300 iE für fast nichts....

waren erst am überlegen es abzubrechen, werden dann doch am Montag sofort 8uhr punktieren... habe sone angst, dass alles umsonst war:-[, die Ärztin meinte, dass am Mopntag evtl
nur noch ein Zyste punktiert wird, dass das Ei schon bisdahin gesprungen ist....


Das musste ich mal loswerden...

Beitrag von julimond28 04.12.09 - 16:39 Uhr

:-[:-[So ein Mist, aber ein Versuch ist es doch wert!!!!
Ist das SG deines mannes schlecht?? Ansonsten lohnt es sich doch am Wochenende noch zu herzeln, oder??
Dachte wenn der Follikel am WE springen soll??

Oder macht das Probleme wenn am Montag PU ist!!??

glg

Beitrag von inga6361 04.12.09 - 16:41 Uhr




Ja ..SG ist schlecht.....:-(

bei uns besteht 1prozent chanze auf normalem wege schwanger zu werden!

Beitrag von cizetamoroder 04.12.09 - 17:11 Uhr

Hallo,


das tut mir leid für dich, dass du nur einen Folli hast:-(

Ging mir bei unserer 2. ICSI ähnlich. Wir hatten auch nur einen Folli und selbst da konnte man nicht genau sagen, ob der bis zur PU noch was wird. Wir hatten schon 12 Tage mit hohen Einheiten Pergoveris gespritzt.
Aufgrund der schlechten Aussichten haben wir uns dann aber für einen Abbruch entschieden.

Wäre ein Abbruch bei euch nicht auch sinnvoller?
Das würde dann doch nicht als voller Versuch gelten und du könntest dir die Kosten evtl. sparen.

Wann wird eigentlich dein ES ausgelöst? Warum wurde denn der Folli nicht schon heute punktiert, wenn er schon 20mm groß ist?

Drücke dir auf alle Fälle für Montag die Daumen.


LG
cizetamoroder

Beitrag von inga6361 04.12.09 - 20:59 Uhr


Hallo cizetamoroder !

Auch wenn punktieret wird und da nichts im enddefekt ist, gilt nicht als icsi sondern als Zystenpunktion!!

also auch keine hohen Kosten

unsere ärztin hat sich noch mit den profs besprochen.ein versuch ist es wert!

Beitrag von funkybine 04.12.09 - 17:17 Uhr

Hallo Inga!
Ich war heute bei der ersten Folli-Schau (Stimutag 4 mit 150 IE Menogon). Linker Eierstock 8 Follis, rechts 5 Follis. Der größte war bei 8mm #schock
Ich muss nun meine Dosis erhöhen auf 225 IE (3 Ampullen) und hoffe, dass es beim zweiten Folli-US besser ausschaut. Hab Angst davor, dass wir abbrechen müssen.....

Alles gute für Dich!
Sabine