Rezept gesucht Bärentatzen mit Nougatfüllung

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von frogtograph 04.12.09 - 18:17 Uhr

Hallo,

ich hatte mal ein Rezept für Bärentatzen, die dann mit Nougat bestrichen wurden, zusammengesetzt wurden und dann in Schokolade getaucht wurden. Hat jemand das Rezept?
Danke Bianca

Beitrag von ekieh68 04.12.09 - 20:45 Uhr

50 g Marzipanrohmasse,
150 g Zucker,
2 Eier,
250 g Butter,
Salz,
abger. Zitronenschale,
200 g Mehl,
175 g Speisstärke,
50 g Kakao,
100 g Nussnougat,
150 g Kuvertüre,


Zubereitung: Marzipan, Zucker, Eier mit Handrührgerät geschmeidig rühren. Butter, Salz, Zitronenschale, Mehl, Speisestärke, Kakao zufügen, gut verrühren. In einen Spritzbeutel (Mit Sterntülle) geben . Auf ein Backblech dicke Tupfer aufspritzen, spitz auslaufen lassen. Backofen 200°C
ca. 12-15 min. backen. Nougat u. Kuvertüre getrennt im Wasserbad geschmeidig rühren, auf der Hälfte der Plätzchen (untere Seite) mit Nougat bestreichen, die anderen Plätzchen darauf setzen, die Bärentatzen mit den Enden in Kuvertüre tauchen.