Headsetproblem

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von dratiny 04.12.09 - 19:18 Uhr

Hi,

ich bin hier echt am verzweifeln. Ich versuch seit Tagen mein Headset (Razer Piranha) zum Laufen zu kriegen, aber es funktioniert absolut nicht. Es ist ein Plug and Play Headset und eigentlich sollte man einfach den Stecker für Mikrofon und Lautsprecher in die Anschlüsse stecken und dann sollte sehen gehen. Aber nix da! Weder über die Systemsteuerung / Audio, Soundgeräte lässt das Headset finden noch über die Lautstärkeregelung. Hab schon alles versucht, aber es will einfach nicht klappen.
Dann hab ich mir heute ein neues Headset gekauft (Saitek GH20), weil ich dachte, dass das andere Headset ja vielleicht"defekt" sein könnte. Von wegen. Es geht auch nicht und wird nicht erkannt.

Kann mir vielleicht jemand sagen, woran das liegt?? Was muss ich denn genau einstellen? Hab es jetzt vorne am PC angeschlossen.

Hiiiilfeeee!!!!! #schock

Beitrag von goldtaube 04.12.09 - 19:26 Uhr

Wenn man ein Headset einsteckt muss man gar nichts einstellen. Die Kopfhörer sollten dann einfach so funktionieren. Statt über Lautsprecher solltest du den Ton dann über die Kopfhörer hören. Und man muss maximal in der Lautstärkeregelung von Windows das Mikro aktivieren.

Was aber oft vorkommt ist, dass die Anschlüsse vorne nicht angeschlossen wurden. Sprich, die Anschlüsse wurden nicht mit dem Mainboard (Onboard-Sound) verbunden.

Wenn du eine seperate Soundkarte hast, solltest du hinten noch entsprechend Anschlüsse am PC haben und das Headset dort einstecken.

Solltest du keine seperate Soundkarte drin haben und/oder unbedingt die vorderen Anschlüsse nutzen wollen, musst du einmal im Bios nachschauen ob der Onboard-Sound aktiviert ist und zweitens den PC öffnen und schauen ob die vorderen Anschlüsse mit dem Mainboard verbunden sind und ggf. ob sie korrekt verbunden sind.