was hilft bei starkem Husten?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von xxkleine-hexexx 04.12.09 - 19:24 Uhr

Ich brauche mal eure hilfe

Ich nehme ja schon antibiotika wegen der halsentzündung.

Nun habe ich seit 4 Tagen nicht mehr geschlafen... also immer nur ne stunde oder so und dann musste ich wieder husten. Und nach dem husten... oder eher wärend dem Husten muss ich auf klo -.- weil das Pipi schon läuft #zitter

Jetzt bin ich in die Apoteke weil ich nicht mehr kann, ich habe keine kraft mehr und bin nur noch müde. Aber sobald ich liege und zur ruhe komme muss ich husten.

Dann habe ich schon versucht im sitzen zu schlafen, weil ich im sitzen nicht soooo viel huste wie im liegen. Aber auch das hat nichts gebracht...immer husten und dann auf klo weil sonst das bett nass wäre #schock

jetzt hat mein mann bei meinem Hausarzt angerufen und hat gefragt, ob ich ein Hustenblocker nehmen könnte,... weil ich nicht mehr kann. (ich schmecke nur noch Blut und alles tut weh, meine stimme geht weg und und und)

Und dann meinte der Arzt, ich soll SOLEDUM KAPSELN nehmen....wenn überhaupt. Lieber gar nichts weil ich ja schon antibiotika nehme.

Dann habe ich mich auf den weg gemacht zur Apoteke weil ich endlich wieder schlafen muss.
Und dann meinte sie, das soll man nicht nehmen das geht in die Plazenta über.#zitter


Dann habe ich gefragt ob es noch was anderes gibt, und sie hat nachgeguckt...aber nichts gefunden.
Dann ist mir die idee gekommen ich könnte ja Fenchelhonig nehmen.
Bin also mit den Kapseln wieder aus der apoteke raus und los zum Vmarkt gefahren, um den Fenchelhonig zu holen.

UND NUN LES ICH,DASS ICH DEN FENCHELHONIG NICHT NEHMEN SOLL #zitter

Achja und von der Apotekerin habe ich ricola lutschbonbons bekommen ... und da ist 98g mehrwertige alkehole drin. ......Also kann ich nicht mal die nehmen.

Ich bin total fertig und brauche dringend rat.

Am besten so schnell wie möglich

vielen vielen dank

Hexe und #baby 22 SSW

Beitrag von minimaus292 04.12.09 - 19:29 Uhr

Ich hatte das selbe Problem wie du ich habe für Nachts Capval Saft bekommen (verschreibungsflichtig) und zum abhusten was mit Thymian und viel trinken.

Beitrag von carina6185 04.12.09 - 19:30 Uhr

huhu

also erstmal bin ich grade geschockt wegen den ricola bonbons #schock weil ich auch so einen fiesen husten hatte und gaaanz viele davon gefuttert habe...habe dann mal auf die packung geguckt ich habe die ricola "schweizer kräuterzucker" und da steht nix drauf von alcohol drauf...und mir haben die nachts vorallem suuper geholfen..ansonsten gibt es in der apo auch homoöphatische globolis gegen husten in verschiedenen ausführungen sprich für verschiedene husten arten und ich hatte die gegen kitzelhusten und die haben mir auch klasse geholfen also guck mal vielleicht helfen die dir auch....

gute besserung euch...

glg
carina+ babyboy et-21

Beitrag von xxkleine-hexexx 04.12.09 - 19:35 Uhr

ich habe ricola Kräuter original Schweizer Kräuterbonbons

und bei der nährwerttabelle steht das mit dem alkohol

Beitrag von carina6185 04.12.09 - 19:41 Uhr

mhh habe grade schon bei tante google geguckt und das ist kein richtiger alkohol...ist ja auch logisch sonst müsste es ja auch drauf stehen das alkohol drin ist..und das schwangere und kleinkinder die nicht essen dürfen....

Beitrag von bunteblume 04.12.09 - 19:33 Uhr

Hallo Hexe,
lass dich mal #liebdrueck. Mir gehts ähnlich, nur bin ich fast in der 38. SSW. Dieser fiese Schnupfen und Husten macht mich fertig.

Aber die Hustenbonbons darfst du doch nehmen, oder? Mehrwertige Alkohole ist ja kein richtiger Alkohol. Ich nehme nämlich Multivitamin Lutschtabletten und da sind die mehrw. Alkohole auch drin und mein FA hat sein OK gegeben.

Ich weiß auch nicht, was ich nehmen darf, das homöopatische Zeug hilft mir leider nicht.

Hoffe uns gehts bald mal besser!!!

LG

Beitrag von krislo 04.12.09 - 19:40 Uhr

ach du arme,
ich habe auch vier wochen husten hinter mir u meine FÄ hat mir die soledum kapseln auch verschrieben, die kannst du wirklich nehmen. ich musste auch antibiotika dazu nehmen u meinem wurm gehts prima.
wenn du dich trotzdem nicht traust, dann hab ich noch n guten tip. mach dir zwiebelsaft. zwiebeln klein schneiden, ordentlich zucker drauf u etwas warten u den sirup, der daraus entsteht jede stunde einen teelöffel nehmen. ich fand es eklig aber der reizhusten ging davon super weg.
gute besserung!!

Beitrag von gurkenbrot 04.12.09 - 19:50 Uhr

Hej,

Heisses Wasser (nicht ganz kochend), da 1 Teelöffel Honig rein udn 1 Teelöffel Apfelessig. Ist nicht irre lecker, aber beruhigt den Hals ungemein.

Und das darfst Du sicherlich...:-)

Gute Besserung!