ziehen im UL? Normal?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnucko28 04.12.09 - 20:46 Uhr

Hi Mädels!
Hab einen positiven Schwangerschaftstest gemacht:-), hab aber erst übernächste Woche Termin beim FA!
Ich hab immer wieder so ziehen im UL -aber eigentlich immer nur links nahe Eierstock! Ist das normal? Ich dachte eigentlich das wäre normal vielleicht Mutterbänder usw.,,
Der Körper verändert sich nun mal!
Nur ein paar Mädels haben mir hier Angst gemacht- es könnte sein das ich gar nicht schwanger bin, oder es sei eine ELSS!!
Ich hab einfach nur Angst!:-(
Vielleicht hat ja jemand die gleichen Beschwerden!!

Beitrag von hardcorezicke 04.12.09 - 20:50 Uhr

meiner meinung nach ist es für spekulationen für eine eileiterschwangerschaft zu früh.. denn in der 5ten woche sieht man nichts ausser vieleicht eine aufgebaute schleimhaut... evtl fruchthle und dottersack

Beitrag von bootie84 04.12.09 - 20:50 Uhr

erstmal herzlichen glückwunsch!! das ist NORMAL, bin jetzt in der 14ssw und ich habe es bis heute noch. mach dir keine sorgen.


lg
nastja

Beitrag von salma86 04.12.09 - 20:52 Uhr

Hallo,

bei mir war das auch so, es hat echt weh getan, dann bin ich panikerfüllt :-) zum FA... waren nur die Mutterbänder, aber er hat gesagt dass es gut war das ich da war, hätte ja auch eine eileiterss sein können.

Beitrag von little-star5 04.12.09 - 20:55 Uhr

Hallo,

also ich kann nur von mir sprechen, aber ich habe bis heute immer mal weider UL-Ziehen und dies ist bei mir auch meist auf der linken Seite. Auch wenns schwer ist, nicht so viele Sorgen machen. Bald hast du Gewissheit.

LG Little-#stern

Beitrag von schnucko28 04.12.09 - 20:59 Uhr

Vielen Dank für eure netten ANtworten!!
Jetzt bin ich beruhigt!!
Ich weiß man soll sich nicht so viel sorgen machen- aber wenn man lange auf eine SS wartet dann ist es halt schwer einfach abzuschalten und nicht auf jedes Ziehen zu hören!!
Also Danka nochmals!!:-)