Erziehungsgeld und Arbeiten???

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von anie82 04.12.09 - 20:47 Uhr

Hi

Hab da mal ne Frage und zwar möchte ich nach der Geburt wieder arbeiten,aber nur erstmal auf 400 Euro Basis. Bekomme ich dann trotzdem das Erziehungsgeld 1 Jahr lang oder nicht?

Danke schonmal für eure Antworten!

Liebe grüsse Anie (28ssw.)

Beitrag von janavita 04.12.09 - 21:31 Uhr

Hi... also wenn du nur 300,- € EG hast, dann bleibt dir das anrechnungsfrei - wenn du über 300,- € EG hast, dann wird angerechnet. Genaues unter elterngeld.de

Gruß