Die Mens ist da

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von anne2009 04.12.09 - 20:55 Uhr

Hallo zusammen,

ich reihe mich mal bei denen ein, die auch ihre Mens bekommen haben.
Eigentlich hatte ich diesen Monat so ein gutes Gefühl.:-(

Langsam bin ich echt ratlos und nur noch traurig. Warum klappt es denn nicht? Das war unser 8.ÜZ. Wir hatten eine Übungspause eingelegt, wenn ich die Zeit davor dazuzähle, versuchen wir es seit ca. 1 1/2 Jahren!
Meine FÄ meint nur, das wird schon und hat mir Agnolyt (Mönchspfeffer) verschrieben.
Aber was, wenn es nicht wird. Ich hab irgendwie keine Hoffnung mehr. Dann sag ich mir wieder, ich habe schon ein Kind aus voriger Beziehung und mein Mann auch. Also es geth ja. Aber warum nicht jetzt?

Wünsche euch noch einen schönen Abend und drücke euch allen die Daumen, dass wir alle gan bald einen positiven SST in den Händen halten. Und die, die es schon geschafft haben, wünsche ich eine schöne Kugelzeit.

LG

Anne

Beitrag von 111kerstin123 04.12.09 - 21:34 Uhr

Heul nicht #schwitz...da musste wohl durch #liebdrueck