hab da mal eine frage

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von vero89 04.12.09 - 21:22 Uhr

so guten abend alles zusammen
hab da mal eine frage, weil mich das brennend interessiert:

wann haben eure kinder angefangen zu reden (also auch die ersten worte)?
meiner ist jetzt 15 mon alt und sagt eigentlich nur mama wenn er heult und das wars...ich hab so das gefühl das er sprachfaul ist ;)

ok er hat dafür früh angefangen zu laufen und so aber naja
wie sind da eure erfahrungen

lg vero

Beitrag von 130708 04.12.09 - 21:38 Uhr

hallo

meine tochter hat ziehmlich früh angefangen zu reden mit ca.7monaten war ihr erstes wort papa #aerger
dann kam mama #verliebt

naja und jetzt mit 16mon. redet sie schon viel

zb. wauwau,miao, pieppiep für vogel, oma,opa, nenne für dennis, byebye, auto, hi, ei , hamham für essen, tee, milch... ach kp was noch alles bin schon müde :-p

aber deiner wrd auch schonnoch anfangen zu sprechen.. einige brauchen länger andere sind schneller

lg jenny..

Beitrag von uckaya 04.12.09 - 21:49 Uhr

Hallo Vero,

unsere Kleine ist auch eher sprachfaul. Hat aber auch früh mit dem Laufen angefangen. Im Moment spricht sie eher in einer eigenen Sprache, richtige Worte kommen nur selten. Dafür kann sie wie ein Rohrspatz schimpfen. Ich les halt viel mit ihr und sie versteh auch viel. Ich denke einfach, es geht immer nur eins nach dem anderen. In ein paar Monaten sind wir sicher wieder froh, wenn wir die "Pausetaste" finden :-))

LG Andrea

Beitrag von cjane36 05.12.09 - 09:12 Uhr

Hallo,

Ich finde ein Kind das mit 15 Mon. noch nicht spricht keineswegs "Sprachfaul"!! Das kann bis zum 2. Lebensjahr dauern!!
Mach dir keine Sorgen, das ist alles bloß Klische!!!

LG
Ingrid

Beitrag von vero89 05.12.09 - 09:23 Uhr

danke erstsmal...na dann bin ich ja beruhigt ;)
ich versteh ja mien kind auch wenn er was will, aber ich dachte nur ;)

und meckern kann meiner auch wie ein weltmeister:-p

also nochmal vielen dank...

lg