Zyklus diesmal 3 Tage kürzer - warum?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von stini76 04.12.09 - 21:41 Uhr

Hallo,
bis gestern habe ich noch gehibbelt und eigentlich gedacht, dass Sonntag mein NMT ist.
Und nun ist gestern schon die Mens eingetrudelt. :-(

Ich habe - wie den Zyklus davor auch schon - wieder in der ersten ZH Himbeerblättertee und in der 2. ZH Frauenmanteltee getrunken. Immer am Abend so 2-3 Tassen. Ist das zuviel? Sollte ich es besser über den Tag verteilen?
Íst ein Zyklus von 25 Tagen ok oder zu kurz? Ist mir ja lieber als länger, darf ich schneller wieder üben und hoffen. :-)

Vielen Dank für Eure Infos!

LG Stini