1 Woche vor ET noch zu Comedyveranstaltung?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von die.nicole 04.12.09 - 22:01 Uhr

Hallo Mitkuglies,

ich würde gerne im Februar mit meinem Mann und Schwiegereltern zu Dieter Nuhr gehn. Jedoch ist das 1 Woche vor meinem ET.
Mein Mann is dagegen, er hat angst dass die wehen von dem vielen lachen los gehn könnten :-D
Ich glaubs aber eher nich dass es so sein könnte.

was würdet ihr machen? würd so gern dahin #schmoll

lg nicole 28. ssw

Beitrag von jolleblom 04.12.09 - 22:06 Uhr

hallo, also ich würde es ehrlich gesagt nicht machen.

ich hätt echt angst das ich vor lachen wehen bekomme und das pressen beginne ;-)

schlimmer noch die vorstellung das ich mir vor lachen in die hose mach, da die blase besonders zum ende immer unter druck steht ;-)

auf der anderen seite.... du bist dann eine woche vor et. 2wenns dann kommen will, nur zu. (allerdings bitte net dort ;-) )


lg melanie

Beitrag von die.nicole 04.12.09 - 22:15 Uhr

wäre sicherlich eine besondere comedyeinlagen wenn mir da die fruchtblase platzen würde :-D

Beitrag von rico24 04.12.09 - 22:19 Uhr

Hallo,

ich habe morgen in 2 wochen ET und fahre mit meinem freund noch weg (autofahrt eine stunde) und dort ist auch eine größere veranstaltung mit vielen leuten. Habe meinen FA extra gestern gefragt, er meinte es wäre kein PLM ;))

Also verdirb deinen Spasß net ;))

LG

Beitrag von datlensche 04.12.09 - 22:14 Uhr

wenn es mir gut ginge würde ich das machen!

war eine woche vor eintbindung noch aufm sommerfest im Kiga von meinem freund (erzieher ;-)) und einen tag vor geburt ET+9! auf seiner zeugnisvergabefeier....da war auch gaaanz viel los u.a. auch mit musik und so...

wenns dir gut geht...warum nicht? man weiß nie wanns dann letztlich kommt! und so schnell kannst du dann auch nicht mehr auf solche veranstaltungen...

lg, lena + kilian *10.07.07 & #ei 15+3

Beitrag von diana1101 04.12.09 - 22:27 Uhr

Hi Nicole,

erstmal muss dir klar sein, das dir die Fruchtblase platzen könnte.. ob du nun lachst oder nicht.
Dann könnte es aber auch sein, das du "nur" Wehen bekommst..

Wie weit wäre es ins nächste KH?
Würdest du auch in einem KH entbinden wollen, welches du nicht kennst (angemeldet hast)?

Wenn du letzten beiden Fragen mit "ja" beantworten kannst, dann geniesse Dieter Nuhr. Und habe Spass.

LG Diana

PS: Nimm dir nur eine wasserundurchlässige Unterlage mit, sicher ist sicher ;-)

Beitrag von die.nicole 04.12.09 - 22:41 Uhr

bis ins nächste kh wären es glaub 5 minuten. bis zu dem kh in dem ich entbinden will wären es 15 min.
daher dürfte das wohl das geringste problem sein ;-)

und falls mir da die fruchtblase platzen würde, denke ich ja nicht dass es in einer sturzgeburt enden würde :-D

ich denke ich werde hingehn.

#danke

Beitrag von 2007mama2007 04.12.09 - 22:44 Uhr

:-)

wir gehen am 22.1. zu dieter nuhr :-)

15 tage vor ET .

hab keine bedenken und wenns da los geht ,gehts halt los .


ICH geh hin und ich FREU mich drauf :-)