Wieder mit dem EX??!!??Alles komisch

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von mamacat 04.12.09 - 22:28 Uhr

hallo ihr lieben

ich bin totall durcheinander ich verstehe mich selber nicht mehr. Ich bin mit mein EX freund wieder zusmmen ich bin überglücklich ihn endlich wieder zu haben,,habe 2 jahre gebraucht ihn wieder zu bekommen. So nun ist es so..es ist alles so komisch totall anders ich weiss nicht ob das gut ist oder schlächt?! Ja ich lieben ihn sehr aber nur wenn er nachhause kommt denn freu ich mich nicht oder so andere kleinigkeiten wo ich normalerwiese mich total freun sollte aber nein mache ich nicht was ist denn nur los mit mir ist das normal oder bilde ich mir die liebe ein?? kennt das eine/r??
ich verste das alles einfach nicht#aerger

ich entschuldige mich gleich für meine fehler habe ein Rechtschreibschwäche nicht gleich wieder rund machen danke

danke euch

Beitrag von nicole9981 04.12.09 - 23:11 Uhr

Hallo!

Was Du letztendlich machst musst du selber wissen. Wenn Du nicht glücklich bist hat es ja eigentlich keinen Zweck an der Beziehung festzuhalten. Vielleicht ist es aber auch die anfängliche Unsicherheit? Ich hatte das auch. War mit meinem Ex wieder zusammen und wusste dann auch nicht recht was wir jetzt haben: eine Beziehung oder nur eine Bettgeschichte. Jetzt, 8 Jahre später, sind wir verheiratet und haben einen Sohn und glücklich sind wir wie am ersten Tag.

LG Nicole

Beitrag von tosse10 05.12.09 - 09:22 Uhr

Hallo,

ich habe auch sehr lange meinem Ex hinterhergeheult und alle Hebel in Bewegung gesetzt ihn zurück zu bekommen. Nachdem mir das gelungen war musste ich auch feststellen, es ist nichts wie ich es mir vorgestellt hatte. Die Beziehung hat nicht gehalten. Es war nicht mehr das gleiche wie beim ersten Mal. Ich hatte mir Laufe der Zeit auch einfach viele Sachen ganz anders vorgestellt.
Wenn du nicht glücklich bist, dann versuche den Kopf frei zu bekommen. Vielleicht gibt es in der großen, weiten Welt ja wirklich den Mann der dich glücklich machen kann.

LG

Beitrag von nyiri 05.12.09 - 10:05 Uhr

Mit ganz einfachen Worten gesagt:




Kalter Kaffee schmeckt nicht...

Beitrag von mecki23 05.12.09 - 10:36 Uhr

Hallo,


weisst du es ist wichtig dass du dir Gedanken machst ob du ihn noch richtig liebst oder es nur eine Flucht ist weil du keinen anderen hast.

Ich habe sowas LEIDER hinter mir. Ich kam 2 mal mit ein und derselben Frau zusammen. Das wurde nichts.


Viel Glück


Andy