Wohnen noch in Nürnberg, aber Kind wird anderswo zur Schule gehen...

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von bibi0710 04.12.09 - 22:30 Uhr

Hallo ihr Lieben,

vielleicht könnt ihr mir helfen. Wir wohnen momentan noch in Nürnberg. Aber bevor unser Großer in die Schule kommt werden wir umziehen. Nun haben wir heute die Einladung zur Schuluntersuchung bekommen, natürlich für Nürnberg. Wie sollte ich weiter verfahren? Erst in der neuen Schule anrufen, wo Jörn in Zukunft hingehen wird, oder erst beim Gesundheitsamt, wo momentan die Sprengelschule liegt?

Bin da etwas verunsichert. Wir ziehen im März/April um.

Bin für Tipps dankbar!

LG
Berit

Beitrag von itsmyday 05.12.09 - 12:53 Uhr

Hi Berit!

Bei uns lief es ähnlich......#pro

Wir haben die Schuluntersuchung also noch in der alten Heimat gemacht, die Ergebnisse wurden dann weitergeleitet. #freu

War alles kein Problem! #huepf

Mit der neuen Schule haben wir ehrlich gesagt erst im Mai Kontakt aufgenommen, weil wir erst dann wußten, wo wir genau wohnen würden und welcher Schulsprengel für uns zuständig ist. Auch das war rechtzeitig! #liebdrueck

LG Itsy