Öfter riecht sein Penis nach Urin

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von nachtflaterin 05.12.09 - 00:06 Uhr

Hallo allerseits!

Ich verwöhne meinen Freund gerne mit dem Mund und mit der Hand aber manchmal riecht er am penis so eklig nach Urin und nach noch irgendwas dass ich fast Würgen muss wenn ich mich trotzdem dazu überwinde ihm einen zu Blasen oder ihn zu erregen. Aber er wünschst sich das und sagt er will mich jetzt spüren und ich will in dem Moment einfach die Stimmung nicht kaputtmachen. Gerade weil ich weiß dass er zuvor keine besonders liebevolle beziehung hatte und erst wieder angefangen hat sich geborgen und gewollt zu fühlen wie er ist. Wir sind jetzt seit einanhalb Jahren zusammen und es kommt so jedes 4. Mal vor wenn wir zusammen sind.

Wie kann ich es nach einanhalb Jahren schonend zum "Ritual" werden lassen, dass er sich noch mal wäscht bevor wir ins Bett gehen?

Wenn ich weiß dass er kommt und ich muss kurz vorher nochmal pinkeln, dann wasch ich mich gleich darauf. Für mich ist das so logisch und klar. Wie kann es für ihn schonend ebenso klar werden?

Oder hat der Uringeruch nicht unbedingt mit dirketem Pinkeln davor zu tun? Einmal hat's so richtig wie...fast ein Hauch Aas gerochen....:-(

Beitrag von akinnablau 05.12.09 - 00:10 Uhr

...ach du scheisse... so ferkel gibts wirklich noch, die sich nicht vorher waschen ???

du kannst dir ja was weiss ich dabei holen geschweige von den ganzen bakterien die sich da an dem nüllenkäse befinden.. kotz

Beitrag von 111kerstin123 05.12.09 - 00:12 Uhr

Ich würde da nie dran gehn wenn der sich nicht grad vorher gewaschen hat....da wird ein ja schlecht #schock#schock#schock#schock#schock

Beitrag von susen2010 05.12.09 - 02:05 Uhr

Also, so was geht gar nicht! #schock Da kommt mir schon beim Lesen alles hoch.

Ich würde da weniger "schonend" vorgehen und ihm deutlich und klar sagen, dass er sich vorher wäscht.

Beitrag von nisivogel2604 05.12.09 - 06:48 Uhr

Also ich finde direkt vor dem Akt waschen muss nicht sein. Wenn mein Mann ein paar Stunden vorher geduscht hat ist er da ja trotzdem frisch.

Für mich hört sich das eher an als hätte dein Mann vielleicht eine Infektion und die gehört behandelt.

lg

Beitrag von romance 05.12.09 - 10:54 Uhr

Nein muß nicht dringend eine Infektion haben...

Es kommt immer drauf an, wie er sich dort unten sauber macht. Macht er sich nur schnell sauber, riecht er trotzdem und es kommt auf die Seife oder Waschgel an...Duschgel ist ja nicht dafür geeignet aber riecht besser als wenn Intimpflege nutzt...ist bei Frauen nicht anders.

LG Netti

Beitrag von Ha ha 05.12.09 - 07:38 Uhr

ich würde sowas nicht in den mund nehmen!
Vielleicht gibt es ja sowas wie Eßbare seife im seifenspender.

lg

Beitrag von hinterwaeldlerin09 05.12.09 - 12:14 Uhr

...Vielleicht gibt es ja sowas wie Eßbare seife im seifenspender.....#rofl#rofl#rofl


Beitrag von iiih 05.12.09 - 08:34 Uhr

also ganz ehrlich, wenn ich nicht mitbekomme dass er unmittelbar vorher duschen war, geh ich da auch nicht runter.

das ist ja widerlich.

Beitrag von skrupellos 05.12.09 - 08:56 Uhr

Also ich hab da keine Skrupel und schicke meinen Mann vorher zum waschen! Ich gehe ihm dabei auch gerne "zur Hand" ;-)
LG

Beitrag von romance 05.12.09 - 10:55 Uhr

Ich bin anscheind nicht alleine mit der Denkweise.;-)

Beitrag von x.o 05.12.09 - 09:22 Uhr

huhu,

ich kenne das...bei uns ist das ähnlich..
nur das mit dem aasgeruch kenne ich zum glück nicht.

wie oft wäscht er sich denn???
wenn er sich regelmäßig wäscht, würde ich jedoch auch eher auf eine infektion tippen..hm.


nehm ihn doch bevor du ihn verwöhnst mit unter die dusche.. kann sehr erotisch sein#freu

lg x.o

Beitrag von kjdhfihfo 05.12.09 - 09:24 Uhr

Ich und mein Ex Freund hatte da nie ein Problem mit, wenn was war, dann hab ich mit einem lachen gesagt:

"Iiiieee....der rieeecht" und er ist soch sofort waschen gegangen.

Aber das setz ich aus bei spontan oralverkehr vorraus...wenn ich als mann weiß ich hab lust und es passiert dann kann ich doch nochmal fix vorher waschen gehn...die halten den doch eh nur unters waschbecken.

Aber vielleicht steht er ja auf urin...wer weiß...


mach nix wozu du dich überwinden mußt, denn sonst ekelst du dich bald vor ihm! und das macht alles kaputt!

Beitrag von abraska 05.12.09 - 09:31 Uhr

...und das noch vor dem Frühstück!
*würgschüttel*

Wie wäre es, wenn du deinen Liebsten in der Wanne willkommen heisst?

Hat nur Vorteile! Schön warm und kuschelig und ganz nebenbei kannst du seinen "Stinkimatz" selbst waschen.
Das gefällt deinem Schatz sicher und vielleicht kommt er ja dabei auf den Geschmack...

Viel Spass und besonders viel Glück!

Beitrag von xuxu1986 06.12.09 - 01:52 Uhr

"Stinkimatz"


#rofl#freu#rofl

Beitrag von carrie23 05.12.09 - 10:07 Uhr

Meiner Meinung nach dürfte er es sowieso nicht mit täglich waschen haben denn ich hatte das noch nie bei einem Mann-nichtmal wenn er sich nicht direkt davor noch mal gewaschen hat ( zumal dass das Spontane doch auch irgendwie kaputt macht ).
Ich würds da gar nimmer mit schonend versuchen sondern ihm klipp und klar sagen was Sachen ist-zumal es Männer mit "durch die Blume" nicht so haben.

Beitrag von darkblue81 05.12.09 - 10:43 Uhr

*örks*
So was gibt es?
Das der dir dein ungewaschenes Ding vor die Nase hält? Na prost Mahlzeit *schüttelwürg*

Es ist ja nett von dir, das du ihm nicht auf die Füße treten willst, aber das würde ich mir nicht bieten lassen #schock

Mein Mann würde mich da gar nicht dran lassen, egal ob mit Händen oder gar Mund, wenn "er" nicht gewaschen ist.

Dein letzter Abschnitt, da kommt mir gleich mein Frühstück hoch *würg*
Entweder hat dein Partner es nicht mit Hygiene und regelmäßig Unterwäsche wechseln oder er hat ein gesundheitliches Problem.

Red mit ihm, denn nur redenden Menschen kann geholfen werden.

Grüße

Beitrag von romance 05.12.09 - 10:53 Uhr

Guten Morgen,

macht das Ritual das er abends duschen geht und nur wenn er geduscht ist verwöhnst du ihn...er wird es merken. Und vielleicht merkt er das ja nicht einmal.

Ich verweigere mich dann, möchte ja auch nicht verwöhnt werden wenn ich weiß-ich war noch nicht duschen.

Du solltest mit ihm reden, sonst wird es nicht besser und zieht weriterhin das durch und das willst du ja nicht.

Der Gruch allerdings ist normal, jeder riecht da unten mal mehr und mal weniger. Der Uringeruch, weil mann vorher auf der Toilette war, dann zersetzen sich die Baktieren und dann auch wenn mann nicht rasiert ist....

Ich hoffe ich konnte dir bissl weiter helfen.

LG Netti

Beitrag von tokessaw 05.12.09 - 12:11 Uhr

hallo,
ganz ehrlich?mund auf und sagen.und du ÜBERWINDEST dich trotz allem,und bläst ihm einen,trotz des geruches?ich würde ihm über den penis brechen.*kortzurbini*
sag es ihml,das du es nun mal nicht anders kennst,als das man sich vorher zumindst noch wäscht,bevor man intim wird.das macht man nicht irgendwie schleichend als ritual.
er ist doch kein kleines kind mehr,das hat was mit erziehung zu tun.und nicht du machst die stimmung kaputt,sondern er.
lg
tokessaw

Beitrag von mel130180 05.12.09 - 13:14 Uhr

Ich weiß nicht, wenn von euch Beiden ich ekliger finden soll.

Beitrag von Steril 05.12.09 - 15:02 Uhr

Also direkt vor jedem Liebesspiel waschen tötet ja jede Spontanität. Und wenn dein Freund auch kurz vorher auf Toilette war, würde er - unter normalen Umständen - nicht nach Urin oder noch Schlimmerem riechen. Aber wenn dein Freund so riecht, wie du das beschreibst, dann hat er es wohl nicht so mit der täglichen(!) Körperhygiene. Ganz ehrlich....wenn "der Kleine" meines Freundes so stinken würde, würde ich den weder anfassen noch irgendwo rein lassen!

LG
Steril

Beitrag von mausilein 123 05.12.09 - 19:21 Uhr

also es hört sich schon so an als hätte er ein problem das ihm selbst noch nicht aufgefallen ist!aber diese vorher waschen sache....also wenn ich lust hab hab ich keine lust noch zu warten bis er fertig mit waschen ist!tägliche hygiene gehört doch dazu!ich würde nie sagen schatz waschen gehn und dann gehts erst rund!da wäre bei mir schnell die lust vorbei!
einfahc vorschlagen zusammen duschen zu gehen fals es wieder der fall sein sollte finde ich besser!

Beitrag von berliner-kindl. 05.12.09 - 20:31 Uhr

Wow du bist ja krass#schock

Bei so einem Ferkel noch in dem Mund zu nehmen#schock

Sag ihm das mal, das er stinkt und schick ihn dann mit Seife und Bürste unter die Dusche.

LG

Beitrag von isklar 05.12.09 - 21:31 Uhr

Klar,als selbstbewusste Frau würdest DU das ganz sicher nicht tun!

Kann es ein das du uns da ein bischen veräppelst?
So was ekliges lässt sich doch keine Frau gefallen.

;-);-);-)

Beitrag von Pfui Teufel 05.12.09 - 22:44 Uhr

Mein Mann geht sich vorher von selbst waschen, das ist für Ihn normal er will ja auch nicht an einem ranzigen Fisch schlabbern

  • 1
  • 2