Guten Morgen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von elanms24 05.12.09 - 06:00 Uhr

Ich habe schon mal gefragt und möchte noch mal von euch wissen zu mindest die erfahrungen damit haben also ich nehme seit gestern Mönchpfeffer und wie lange hat es bei uch gedauert bis ihr ss geworden seit?

lg ela


nicht genervt sein bitte weil ich die frage noch mals stelle danke

Beitrag von sartea 05.12.09 - 07:02 Uhr

Guten Morgen,

wir üben jetzt genau 1 Jahr. Ich habe vor guten 3 Monaten (meine 100 Pillen sind jetzt leer) damit begonnen. Ich hatte immer ellenlange Zyklen und mein ES war auch eher selten. In diesem Monat sieht es so aus als ob es geklappt hat. Ich habe nur so billige 25er Tests zu Hause und mein NMT ist am Montag. Momentan sieht man da immer eine Hauch von einer Linie. Falls meine Tempi am Montag immer noch so hoch ist, werde ich einen ordentlichen Test machen.

Also wie gesagt, scheint es jetzt nach 3 Monaten mit Mönchspfeffer geklappt zu haben. Ich nehme noch zusätzlich Ovaria Comp.

Beitrag von elanms24 05.12.09 - 07:13 Uhr

Oki danke sehr und ich hoffe das es bei mir auch so schnell klappt und alles drück mir bitte die daumen


ela



und selbst verständlich drücke ich sie dir auch kannst du mir bescheit sagen wen du ss bist also wen die mens nicht kommt =) währe echt lieb danke

kannst auch privat den schreiben danke