Brauch mal eure Hilfe *Wick Vaporub*

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sheila-25 05.12.09 - 07:56 Uhr

Guten Morgen,

bin jetzt ein bisschen durch den Wind.
Und zwar, mein kleiner wurde heut früh wach und ich hab ihn wie jeden Morgen mit zu mir ins Bett genommen, wo er auch seine Flasche bekam.
Ach ja um 6.30Uhr wird er meistens wach und nach der Flasche kuschelt er sich mit zu mir ins Bett und wir schlafen meistens noch ca. 30Min bis 1 Std.

Er hat heut auch schön seine LFasche getrunken und er hat sich dann wieder hingelegt.
Also machte ich das Licht aus und schlief ein.

Doch dann merkte ich das mein kleiner weg war.
Ich bin aus dem Bett gesprungen, dachte er ist aus dem Bett gefallen und es wär was passiert.

Ich hab das Licht angemacht und dann grinste mich mein kleiner von allerweiten an.
Dann sah ich das er eine blaue kleine Dose in der hat hatte und das es im Schlafzimmer sehr nach Wick Vaporub roch.
Ich voller schock mit zu ihm hin und hab die Dose weggenommen.
Ich hab die Salbe mal gebraucht weil ich erkältet war und hab die dann in mein Nachtschränkenn gelegt. (Ich weiss ich hätte die wegräumen müssen nach gebrauch)

Na ja auf jeden Fall richt er komplett nach dem zeug.
Ich weiss leider nicht ob er was von der Salbe in den Mund gesteckt hat.
Hab mal in seinem Mund gerochen und es hat nicht danach gerochen,nur seine Hände und der Schlafanzug.

Sollte ich zum Arzt wenn er wiklich was davon gegessen hat?

Bitte keine blöden Sprüche, ich weiss selber das ich besser aufpassen hättte müssen. Fühl mich sowieso gerade schlecht, wie kann man ner so blöd sein wie ich:-[
Aber ich bin auch nur ein Mensch wo fehler macht :-(

Also bitte...


Danke für eure Antworten.

LG
Simone die den tränen nah ist und erstmal einen Kaffee braucht#tasse

Beitrag von nane-g 05.12.09 - 08:33 Uhr

Hey Simone,

lass Dich mal drücken#liebdrueck

Ich denke wenn er wirklich die Salbe gegessen hat, dann würdes Du es auf jedenfall aus seinem Mund richen.
Denke auch das die Salbe die Schleimhäute reizt und Dein kleiner Mann hätte sich dann bestimmt bei Dir gemeldet.

Du bist rechtzeitig aufgewacht ,,Mutterinstinkt,,

Wenn du Dir aber zu viele Sorgen machst, dann geh zum Arzt!

Liebe Grüße Nane und Max

Beitrag von schlumpfine2304 05.12.09 - 11:34 Uhr

hi

ich würd mal bei der giftnotfallzentrale anrufen.
babies und kleinkinder dürfen mit ätherischen ölen nicht in berührung kommen. das kann bei ihnen böse atemwegsblockaden auslösen!

und er muss ja nur mal an seinen fingern geleckt haben o.ä.

lg a.