Es kann doch eigentlich garnicht sein oder doch?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von naby74 05.12.09 - 08:31 Uhr

Guten Morgen Mädels, erst mal heißen #tasseKaffeefür alle;-)
Also es ist so das ich eigentlich einen 32 Tage Zyklus habe und ja auch in der fruchtbaren Zeit garkeine Bienchen setzen konnte. Deshalb hab ich auch nach den Balken garnicht mehr gehibbelt wie sonst. Aber jetzt werd ich doch nervös...Aber es kann doch garnicht sein?? ohne Bienchen in den rosa Balken und nach zwei Jahren üben (mit besser sitzenden Bienchen)??? Was soll ich denn jetzt machen? Wann würdet ihr testen? Soll ich um sicher zu gehen noch ein paar Tage abwarten? sorry fürs viele #blaso lang sollte es garnicht werden...#schein

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=458301&user_id=723875

Beitrag von windelrocker 05.12.09 - 08:34 Uhr

hat dein mann ne sehr gute spermienqualität, dann können die schon bis zu 5-6 tage überleben! (oder warens sogar 7?)

ich würd JETZT nen test machen

die kurve sagt eh schon alles. unmöglich is gar nix

brauchst dir nur kurven auf winnirixi anschauen. da sind genug die ewig vor ES letzten sex hatten und es mit nem super kampfbienchen geklappt hat!

lg, carina

Beitrag von naby74 05.12.09 - 08:38 Uhr

Ich glaube ich warte noch mit dem testen...jedenfalls wenigstens bis Morgen früh. Besser ist ja mit Morgenurin. Das wäre mein schönstes Weihnachtsgeschenk:-)Danke für den Tip. Ich werd mir die winnirixi-Kurven mal ansehen

Beitrag von windelrocker 05.12.09 - 08:39 Uhr

da du drüber bist muss der auch ohne morgenurin anschlagen!

meiner war sogar ES+8 mittags positiv! *g*


lg, carina

Beitrag von zanzibar 05.12.09 - 08:34 Uhr

Guten morgen!!!
Ich würde morgen früh testen!!!
Es kööönte doch sein das sich der Eisprung verschoben hat...
Ausserdem siehts total nach schwanger aus!!!

TESTEN!!!

Beitrag von naby74 05.12.09 - 08:36 Uhr

danke für deine Antwort:-)dja sowas soll es ja geben aber die Ovus sagen doch das mein ES so gewesen sein muß wie Urbia es anzeigt oder? Und dann kann es ja nicht sein oder? bin voll verwirrt#zitter

Beitrag von windelrocker 05.12.09 - 08:38 Uhr

ovus müssen nicht immer stimmen! tempi sagt mehr über nen ES aus

aber es passt beides zusammen bei dir

du kannst jetzt auch nen test machen wenn du einen zaus hast!

tempi is schon lang genug in hochlage. muss schon was anzeigen wenn du schwanger bist

und vom letzten bienchen zum positiven ovu sinds nur 3 tage.

is das ei nach dem positiven ovu gesprungen wärens nur 4 tage und das kann vollkommen passen!!!!


mach nen test!

der is sicher positiv! hast einen zaus?

brauchst keinen morgenurin mehr!

lg, carina

Beitrag von naby74 05.12.09 - 08:44 Uhr

Danke für deine Meinung. Ich hab reichlich diese Ebaytests zuhause...aber ich möchte lieber doch mit Morgenurin testen. Möchte wenn ich es schon wage (ich teste nie vor NMT) auch ganz sicher sein können, ob positiv oder negativ. Wenn meine Tempi Morgen früh noch so hoch ist ich keine Mens in Sicht ist dann werde ich einen machen:-)

Beitrag von zanzibar 05.12.09 - 09:13 Uhr

Halt uns ja auf dem laufenden!!!
Jetzt bin ich schon Neugierig!!!
Warte morgen auf deinen Eintrag!!!

Beitrag von .rockabilly.girl. 05.12.09 - 08:42 Uhr

Morgen!

Sieht super aus!
Zwischen ES und letztem Sex liegen 4 Tage, also ist es durchaus möglich.
Hätte an deiner Stelle schon längst getestet.

Alles Gute!

Beitrag von naby74 05.12.09 - 08:46 Uhr

Danke für deine Antwort:-) Möglich ist ja vieles...was mich verwundern würde ist das wir schon zwei Jahre üben und die Bienchen immer perfekt saßen und es hat nicht geklappt. Und nun soll es so funktioniert haben?#schock Ich glaube ich teste Morgen früh und werd dann noch mal posten:-)

Beitrag von .rockabilly.girl. 05.12.09 - 08:51 Uhr

Bei meiner Schwangerschaft lagen 3 Tage zwischen Sex und ES. Davor hat es 9 Monate nicht geklappt, obwohl wir da immer näher dran waren.
Nochmals alles Gute für morgen!

Beitrag von naby74 05.12.09 - 08:52 Uhr

dankeschön...das macht mir Hoffnung das ich auch mal dran bin:-)

Beitrag von emily86 05.12.09 - 08:51 Uhr

laut Ovu und Tempi bist du eindeutig nach NMT!
Ich würde jetzt testen :D

das sieht sowas von SS aus!
Spermien können bis zu 7 Tage überleben!

#ole

Beitrag von kleinesmumin 05.12.09 - 09:22 Uhr

Eine Freundin hat eine starke Schilddrüsenunterfunktion und entsprechend keinen ES.
Ihrem Mann ist einmal das Kondom gerissen, ca. 2 Wochen nachdem der Arzt gemeint hatte 'Also ich kann da gar nix sehen, Sie haben sowas von keinen ES!'

Der Nicht-ES schlüpft Anfang nächsten Jahres :-p

Es kann ALLES passieren, selbst wenns noch so unwahrscheinlich ist und egal, wie die Bienchen sitzen. Betonung liegt auf kann, nichts muss.

Hol Dirn Test, dann weisste Bescheid. Toi Toi Toi.