Vollzeitjob, Kinderbeteuungskosten usw.

Archiv des urbia-Forums Allein erziehend.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allein erziehend

Als Alleinerziehende selbstbestimmt zu leben hat Vorteile, andererseits ist es oft sehr anstrengend, den täglichen Herausforderungen allein zu begegnen. In diesem Forum findet ihr die Hilfe und Unterstützung von Frauen, die in einer ähnlichen Situation sind.

Beitrag von zelda74 05.12.09 - 09:05 Uhr

Hallo,
was ist wenn ich ausziehe und eine eigene Wohnung habe? Ich möchte meine Arbeit nicht aufgeben und brauche ich eine Schule mit Hort. Muss ich die ganzen Kosten alleine tragen? Ich bin nicht geschieden, wir haben uns erst so getrennt.

Beitrag von manavgat 05.12.09 - 13:01 Uhr

Dem Kind steht vom KV Unterhalt zu sowie eine ganze oder teilweise Übernahme der Betreuungskosten. Hinzu kommt, dass Du eventuell Anspruch auf eigenen Unterhalt hast.

Wende Dich ein eine Anwältin, die das ausrechnet und einfordert.

Gruß

Manavgat

Beitrag von zelda74 09.12.09 - 20:05 Uhr

Werden die Betreuungskosten übernommen obwohl ich nicht geschieden bin aber wir getrennt leben? Ich möchte dafür keinen Anwalt, wollte es so regeln, bis jetzt konnte ich mich mit meinem noch Mann vernünftig unterhalten, die Trennung ist für uns beide schwer.
Danke für die Antwort.

Beitrag von manavgat 10.12.09 - 12:14 Uhr

Wenn Du es so regeln willst, dann regel es so und frag hier nicht nach.

Wenn Du es so regeln willst, dass Du bekommst, was Dir bzw. dem Kind zusteht, dann kümmer Dich um Deine Rechte und frage eine Anwältin.

Meine Glaskugel verweigert gerade ihre Dienste...

Gruß

Manavgat