früchtetee mit in die milchflasche??

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von dina25 05.12.09 - 09:06 Uhr

Guten morgen,


Meine frage steht ja schon oben.
Man macht ja auch fencheltee oder kümmeltee mit in die milch.
Kann man auch früchtetee mit in die milch machen damit man mal einen anderen geschmack hat?
meine maus ist jetzt 4 monate und 18 tage alt.

Lg Nadine

http://www.leamarie09.de

Beitrag von koerci 05.12.09 - 09:10 Uhr

Hallo Nadine!! Wozu?? Die Mäuse kennen keinen anderen Geschmack, also brauchen sie auch keinen ;-) Denen schmeckt ihre Milch so, wie sie ist. Fencheltee tut man nur dann mit rein, wenn Bauchweh oder Blähungen vorhanden sind, aus gesundheitlichen Gründen also. LG, Kerstin mit Inci *15.07.09

Beitrag von dina25 05.12.09 - 09:15 Uhr

wozu??? ja damit sie mal weiß das es auch was anderes gibt mit geschmack....

Beitrag von sparrow1967 05.12.09 - 10:08 Uhr

Das wird sie noch früh genug kennen lernen.

Milch ist Milch - und sollte es auch bleiben ;-)

Die Kleinen brauchen nichts anderes - auch keinen anderen Geschmack.


sparrow

Beitrag von koerci 05.12.09 - 10:40 Uhr

Ja, so sehe ich das auch ;-) Ansonsten ist gegen Früchtetee ohne Zucker sicher nichts einzuwenden, wenn du es dennoch machen möchtest!?

Beitrag von lilliana 05.12.09 - 11:20 Uhr

#augen

auch früchtetee enthält in geringem maße fruchtzucker. und wie dir bereits gesagt wurde ist, ein anderer geschmack, in dem alter absolut nicht notwendig. dein kind braucht milch und NICHTS anderes.

Beitrag von noname83 05.12.09 - 10:45 Uhr

Ich würd die Milch auch nicht mit Tee mischen, aber ich geb meinen manchmal nen schluck tee seperat. er trinkt so alle paar tage mal 20ml und auch nur wenn er will.,dann hat er auch abwechslung aber die milch bleibt die selbe um ihn nicht zu irritieren.