Starke schmerzen nach Wasserlassen.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von charlynchen 05.12.09 - 10:01 Uhr

Guten Morgen zusammen,

musste heute nacht um 4Uhr zur Toilette und seit dem habe ich starke schmerzen. Musste dann heute morgen nach dem aufstehen wieder. Und seit dem schmerzt es noch mehr. Kann garnicht mehr richtig sitzen.

Es fühlt sich an, als hätte ich viel zu lange eingehalten. Nur noch stärker. Hatte das so noch nie. Das tut richtig weh. Weis jamand was man dagegen tun kann?

Liebe Grüsse
Charlynchen + #baby (7SSW)

Beitrag von mami990210 05.12.09 - 10:03 Uhr

hi,
das hört sich nach blasenentzündung an....
bin aber kein arzt!!!!
Lass das lieber anschaun...
Liebe grüsse

Beitrag von charlynchen 05.12.09 - 10:09 Uhr

Hi,

oh ne die könnte ich nu garnicht gebrauchen.

Danke für Deine Antwort.
Muss heute leider noch bis 20Uhr arbeiten.Weis garnicht ob ich das schaffe.

Liebe Grüsse
und eine schönes Wochenende.

Charlynchen

Beitrag von melanie914 05.12.09 - 10:04 Uhr

das hört sich nach einer blasenentzündung an....
klär das am besten mit deinem arzt ab.

gut besserung und schönes we

lg melli

Beitrag von charlynchen 05.12.09 - 10:11 Uhr

Oh ne meinste wirklich.
Dachte, dass es davon kommt, weil ich es zu lange eingehalten habe. Musste aber gestern auf der Arbeit schon alles 5 min. zur Toilette.

Naja, muss heute noch bis 20Uhr arbeiten. Hoffe, dass ich das schaffe.

Liebe Grüsse
und ein schönes Wochenende.

Charlynchen