Ebay-was würdet ihr tun?

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von lini22 05.12.09 - 10:37 Uhr

Hallo,
habe gestern mein umstandstunika bei e... verkauft. Nun erlangt der käufer eine Quittung drüber also aus dem quittungsblock. Ich habe so einen quittungsblock zuhause nicht und werde ihn auch nie gebrauchen. Der kostet 3,50. Was würdet ihr tun? einfach kaufen oder soll der käufer noch die 3,50 zahlen? Ich verkaufe ja privat und stelle so keine quittung aus.

Vielen Dank!!

LG Lina;-)

Beitrag von nisivogel2604 05.12.09 - 10:43 Uhr

Ich würde ihm Schreiben du hast keinen Quittungsblock, wirstauch keinen kaufen und er soll doch einfach zur Bestätigung die Mail über die gewonnene Auktion ausdrucken. Warscheinlich brauch der Käufer einen Nachweis.

LG

Beitrag von knutschka 05.12.09 - 11:04 Uhr

Genau das würde ich auch tun.

Aber liebe TE: Nutz doch bitte die extra eingerichtete Kategorie "Internet und Einkaufen" für Fragen dieser Art.

LG Berna

Beitrag von lini22 05.12.09 - 11:06 Uhr

sorry habe nicht dran gedacht!!

Beitrag von annasonne 05.12.09 - 11:05 Uhr

Hallo,
verkaufe + kaufe auch bei e... so einiges, der soll sich die Seite: Einzelheiten zum Einkauf öffnen und ausdrucken. Das ist eine Rechnung! Mehr Quittung gibt es ja wohl nicht. Das erkennt sogar eine Versicherung an, hatte ich bei Beschädigung eines Päckchens. Ich würde, gerade bei so einem Betrag, keine Extrakosten in Kauf nehmen.
lieben Gruß
Anna

Beitrag von benutzerienchen 05.12.09 - 11:15 Uhr

Genau...so musst du es machen :-)

Beitrag von mama2kinder 05.12.09 - 13:54 Uhr

Hallo!

Ach, das ist doch lächerlich!
Was will er den damit?

Eine gebrachte Umstandstunika für ein paar Euro von der Steuer absetzen oder was?

Bescheuerte ebayer gibt es!

Und wenn du eine Rechnung ausstellst, dann musst du es hinerher noch dem Finanzamt bei der Einkommenssteuer als Einkommen angeben, oder wie?!

NEEE, ich würde es nicht machen!

Leute gibt es!!!:-[
Ebay wird immer bescheuerter mit dem neuen Bewertungssystem!!!

Beitrag von windsbraut69 06.12.09 - 10:08 Uhr

Es geht sicher nicht um die Steuer, sondern um den Nachweis, dass er Schwangerschaftsbedarf gekauft hat, der von ARGE bzw. caritativen Einrichtungen finanziell gefördert wurde.

LG

Beitrag von alpenbaby711 05.12.09 - 20:09 Uhr

Ich würde ihm ehrlich gesagt auch sagen das du sowas nicht kaufst aber vielleicht eine auf Papier so aufbaust wie sie auf dem Block wäre ob das auch geht.Andernfalls sollte er sich wie von anderen genannt die Ebay Mails ausdrücken.
Ela

Beitrag von shalina2 06.12.09 - 13:10 Uhr

http://de.academic.ru/pictures/dewiki/113/quittung.png

Einfach ausdrucken und ausfüllen ;-)

LG Shalina