ich krieg die Krise

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von stephi1412 05.12.09 - 11:05 Uhr

Hallo und Guten Morgen !

Eine Runde #tasse für euch!


Muss mich nur mal kurz ausheulen.
Hatte am 12.10. die AS in der 6. SSW, meine erste SS, durfte auch gleich weiterüben, was wir auch gemacht haben. Den ich sehe es auch so, wenn der Körper bereit ist ist er es. Und bei mir war es ja auch relativ früh mit der FG.
Nun ja, jedenfalls habe ich dann nach genau 28 Tagen meine Mens bekommen. Ganz normal. Nicht stärker oder sowas wie wohl bei einigen hier. Das fand ich nicht so schlimm, man soll ja immer positiv denken. So dachte ich mir war wenigstens eine dazwischen und ich ich wusste mein Zyklus ist super.
Tja, so war es wohl doch nicht. habe dieses Woche, nach NUR 21 Tagen schon wieder meine Mens bekommen.
2 Tage vorher tat mir die Brust weh, hatte noch nie PMS, fing also schon an zu hibbeln.
Tja dumm gelaufen.
Ich krieg die Krise. Was sollte denn das nun? Jetzt weiss ich gar nichts mehr #schmoll

sorry für das #bla am frühen Morgen. Aber das musste jetzt raus.

LG

Beitrag von isilay09 05.12.09 - 12:36 Uhr

Hallo


Also der Körper macht was er will mit uns,und nach der FG+AS sowieso da ist er erst mal ganz durcheinander


Ich hatte nach FG 40 Tage die Mens dann 30 die zweite Mens die dritte Mens nach 35 Tagen so siehst du das mein Körper noch nicht bereit ist.


Wünsch dir alles gute

Beitrag von girl08041983 05.12.09 - 13:28 Uhr

Huhu,

ich kann dich verstehen, ich bin froh dass mein Dok mich kontrolliert in 2 Zyklen Urlaub geschickt hat. Sprich ich hab eine Pille ohne Verhütende Wirkung und etwas zum Auslösen der Mens (normal würde man die Pille durchnehmen und ich nehm die 11 Tage alleine und dann 10 Tage mit der Mens auslösenden Tablette).

So muss ich keine Angst haben, dass bei mir die Zykluslänge zu lang wird (würde es sonst nämlich definitiv bei mir) und wir können dann ab Januar ohne Probleme mit einen Puregonzyklus starten.

Lg Lia