ich krieg die Krise

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von stephi1412 05.12.09 - 11:14 Uhr

Hallo und Guten Morgen !

Eine Runde für euch!


Muss mich nur mal kurz ausheulen.
Hatte am 12.10. die AS in der 6. SSW, meine erste SS, durfte auch gleich weiterüben, was wir auch gemacht haben. Den ich sehe es auch so, wenn der Körper bereit ist ist er es. Und bei mir war es ja auch relativ früh mit der FG.
Nun ja, jedenfalls habe ich dann nach genau 28 Tagen meine Mens bekommen. Ganz normal. Nicht stärker oder sowas wie wohl bei einigen hier. Das fand ich nicht so schlimm, man soll ja immer positiv denken. So dachte ich mir war wenigstens eine dazwischen und ich ich wusste mein Zyklus ist super.
Tja, so war es wohl doch nicht. habe dieses Woche, nach NUR 21 Tagen schon wieder meine Mens bekommen.
2 Tage vorher tat mir die Brust weh, hatte noch nie PMS, fing also schon an zu hibbeln.
Tja dumm gelaufen.
Ich krieg die Krise. Was sollte denn das nun? Jetzt weiss ich gar nichts mehr

sorry für das #bla am frühen Morgen. Aber das musste jetzt raus.

LG