SST negativ, aber schon 12 Tage drüber

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mogli0402 05.12.09 - 11:43 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Ich verfolge urbia schon eine Weile, aber habe mich erst jetzt angemeldet. Denn ich habe eine Frage und hoffe, mich mit euch austauschen zu können.
Ich habe im Juni die Pille abgesetzt und hatte immer einen regelmäßigen Zyklus von 30 Tagen. Nun bin ich schon 12 Tage überfällig aber die SST fallen negativ aus. Wie wahrscheinlich ist es, dass die falsch anzeigen? Meine FA sagte mir ich soll nächste Woche einen Bluttest machen, weil nur die 100% sind.

Was sagt ihr? Ich freue mich über jede Antwort. Bin nämlich sehr verunsichert. #gruebel

Beitrag von carrie23 05.12.09 - 11:49 Uhr

Also ich bin mir ziemlich sicher dass die bei 12 Tage drüber schon richtig anzeigen.
Könnte aber genauso gut ne Zyste oder Entzündung oder sowas sein und sollte auf alle Fälle abgeklärt werden

Beitrag von schmuschatzi 05.12.09 - 11:51 Uhr

carrie,

bist du nicht auch eine JuniMama/07 ?#kratz

Beitrag von carrie23 05.12.09 - 11:52 Uhr

Nein eine April mama 07 und eine Mai Mama 08;-)

Beitrag von schmuschatzi 05.12.09 - 11:54 Uhr

#hicksachso...dein name kam mir bekannt vor und dein VK sagte auch 2 jahre altes (junges) kind... dann hab ich dich verwechselt #hicks

Beitrag von mogli0402 05.12.09 - 11:54 Uhr

Also wahrscheinlich nicht schwanger sondern anderer Grund?

Beitrag von carrie23 05.12.09 - 11:55 Uhr

Wahrscheinlich, so leid es mir tut.
Nur bei den wenigsten Frauen zeigt ein Pinkeltest einfach nicht an obwohl sie schwanger sind.
Klar könnte es sein dass du zu diesen Frauen gehörst, aber verlassen würde ich mich nicht darauf.

Aber wenn du jetzt nicht schwanger bist, dann sicher bald#liebdrueck

Beitrag von mogli0402 05.12.09 - 11:58 Uhr

#heul ich hoffe sehr.. aber ich hab mir schon gedacht, dass es bestimmt kein Fehler der Tests ist. #heul na ja.. ich hab zwar auch ein leichtes Ziehen und andere "mini"-Anzeichen, aber wer weiß woher die kommen.

Danke für deine Antwort..

Beitrag von carrie23 05.12.09 - 12:00 Uhr

Wenn alle Stricke reissen kann dir der Arzt mitttels Duphaston die Mens auslösen ( nimmt man 14 Tage lang-ist nur ein Gelbkörperpräperat ) und dann startest du in den neuen Zyklus.