Zurück aus Krankenhaus

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von blumenherz 05.12.09 - 12:51 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

letzten Sonntag abend der Schock ... plötzlich Blutungen als ich auf Toilette war...
Wir sind dann mit großer Anspannung in die Frauenklinik gefahren. Dort hab ich gleich ans CTG gemusst - Gott sei Dank keine Wehen. Dann wurde geschallt - mit dem Baby war alles okay.
Bin dann stationär aufgenommen worden. Und musste 2 Tage das Bett hüten. Jeden Tag CTG und Herztöne ... MIttwoch durfte ich zum ersten Mal wieder aufstehen. Nachdem seit Sonntag auch keinen Blutungen mehr aufgetreten sind, und bei einem erneuten Schall alles okay war durfte ich Donnerstag nachmittag heim. Jetzt bin ich erstmal krankgeschrieben und soll ich weiter schonen ...
ich sag Euch ... ich bin immer noch ganz durch den Wind und muss erstmal wieder meinen Kopf frei bekommen. Im Moment beweg ich mich wie auf rohen Eiern ...

Eure Bettina (20+0)

Beitrag von heinrichtina 05.12.09 - 12:57 Uhr

ou hey,

also ich hab auch Bettruhe verordnet. Also schön bedienen lassen und ausruhen. dann wird schon alles gut gehen.

Und dann hab ich mich grad gewundert, wie du 20+0 sein kannst. Ich bin 20+5 und hab am 19.04. ET.
Also bist du 19+0, hihi.

Lg Tina mit Baby 20+5

Beitrag von blumenherz 05.12.09 - 12:59 Uhr

ja .. klar ... bin 20. woche ... 19+0 ;-)

Beitrag von moisi25 05.12.09 - 14:01 Uhr

#schock
Oh weia...
Dasselbe habe ich auch schon hinter mir.

Am Freitag 27.11. Blutungen und tierische Bauchschmerzen. Hatte Wehen auf dem CTG. Musste 2 Tage komplett liegen, bekam 3 x tgl CTG und Magnesium.
Nach 5 Tagen durfte ich zum Glück wieder heim. Muss nun auch noch etwas kürzer treten und habe ausserdem ein BV bekommen....

Das war bestimmt nur ein Warnzeichen weil wir uns übernommen haben. Nun ist halt gemütliches brüten angesagt #freu

Alles Gute für Dich und Deine Bauchmaus!

GLG
Moisi 20.SSW#verliebt