Zenker Vanillekipferl-Backblech - Rezept???

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von sternchen7778 05.12.09 - 13:05 Uhr

Hallo,

ich hab' mir dieses Backblech gekauft:

http://www.amazon.de/Zenker-3485-Backblech-f%C3%BCr-Vanillekipferl/dp/B001DT0NFE

Blöderweise hab' ich ruckzuck die Verpackung inkl. Rezept weggeschmissen.

Völlig blauäugig hab' ich nun gedacht, dass ich einen ganz normalen Teig nehmen kann#hicks. Naja, das scheitert eindeutig an der körnig-grisseligen Mürbeteigkonsistenz#aerger.

Ich werd' jetzt mal ein bissel warten, ob es mit wärmerem Teig besser geht. Ansonsten muss ich eben doch von Hand formen#schwitz.

Kann mir jemand von Euch aber doch noch das Original-Rezept zu dem Backblech geben??? Ich weiß noch irgendwas mit 92 g Mehl. Mehr nicht.

#danke für Eure Hilfe!!!

LG, Sandra.

Beitrag von superschatz 05.12.09 - 13:58 Uhr

Hallo Sandra!

Google hilft. ;-):-p

http://www.zenker-backformen.de/index.php?id=18&r_id=120

Mal so eine Frage, braucht man wirklich so ein Blech? Mir würde das die ganze Stimmung nehmen, das formen und die ungleichen Formen gehören doch irgendwie dazu. #schein

LG
Superschatz

Beitrag von windsbraut69 06.12.09 - 08:24 Uhr

Nachdem ich letztes Jahr kiloweise Vanillekipfern gerollt und geformt habe, würde ich das bei größeren Mengen als dem einfachen Rezept kaum noch per Hand machen wollen.

Kipferl sind mit das Schlimmste, was man sich meiner Ansicht nach an Plätzchen antun kann.

LG

Beitrag von windsbraut69 06.12.09 - 08:24 Uhr

Ich tausch mal das "n" in der ersten Zeile gegen ein "l"!

Beitrag von wunschmama83 05.12.09 - 15:02 Uhr

Das kauf ich mir fürs nächste jahr auch. es gibt nix schlimmeres als Vanillekipferl formen... Ich hasse es


lg!

Beitrag von windsbraut69 06.12.09 - 08:26 Uhr

Oh ja, da schließ ich mich an, schlimmeres Gebäck gibts wirklich kaum.....aber sie schmecken soo verdammt gut.

Mich würde mal interessieren, ob das blech-taugliche Rezept genau so lecker ist wie das fettig-bröselige zum Selbstformen.

LG

Beitrag von fernweh123 06.12.09 - 21:21 Uhr

hey das ist ja ne coole erfindung!!!
ich liiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiebe vannillekipferl

andrea