Angst vorm Friseur - Brauche Rat

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von snoopy128 05.12.09 - 13:21 Uhr

Hi!
Mein Kleiner (fast 5) ging nie gerne zum Friseur, aber mit einem Eis war er bis zum Sommer immer zu ködern.
Nun hatte er im Sommer ein wirklich schlechtes Erlebnis (man hat ihm ins Ohr geschnitten:-[ ) und nun geht's gar nicht; beim letzten Besuch haben wir 3 Anläufe gebraucht und den Rest um die Ohren habe ich dann geschnitten, als er auf dem Sofa geschlafen hat.
Nun sind die Haar über den Ohren wieder lang, aber er will nicht zum Friseur,
Habt ihr 'ne Idee, wie ich ihn da wieder hinbewegen kann???
Danke snoopy128

PS: Auch die Androhung, dass der Nikolaus morgen nichts bringt hilft nicht.

Beitrag von dodo0405 05.12.09 - 13:26 Uhr

Also, was ist denn das bitte für ein Friseur der einem Kind ins Ohr schneidet???

Da würd ich auch nicht mehr hin wollen...

Ich würde nicht drohen - was soll denn das, "wenn du deine Haare nicht schneiden lässt, dann......."

Such dir nen anständigen Kinderfriseur, der macht das auch spielerisch und hat das Händchen für Kinder - ohne ihnen ein Ohr abzuschneiden...

Ansonsten empfehle ich dir:
http://www.youtube.com/watch?v=jbnStiwXrVQ
(Ich mag meine Haare genau so wie sie sind)

Beitrag von gioia0107 05.12.09 - 20:27 Uhr

Hi!

Also Lukas wurde noch nie ins Ohr geschnitten und er stirbt schon bei dem Gedanken an den Frisör. Wenn ich ihn nur danach frage, fängt er erst an zu schreien und dann an zu heulen.

Ich schneide sie selbst und auch das geht nur über Bestechung.

Aber drohen würde ich ihm da nie. Schon gar nicht mit dem Nikolaus. Schneid Dir mal ins Ohr, dann weisste warum er da nicht mehr hinwill. Es tut sauweh.
Und Frisör ist ja nicht gleichzusetzen mit Arzt etc. Für ne Imfpung oder Blutabnehmen, könnte man den Nikolaus Jocker schonmal einsetzen, aber doch nicht fürs Haare schneidern. Dann bleicen die Haare einfach dran- Lange Haare bei Jungs sind nix schlimmes!

LG Verena mit Lukas 3 und Lucy 16 Wochen

Beitrag von snoopy128 06.12.09 - 19:26 Uhr

Hallo!
Danke für die Antworten!
Haben gestern einen Harrschneider speziell für Kinder gekauft und damit - beim Fernsehenschauen - ging's dann.
Die Frisur ist - wenn man für 3 kleinen Strächen an Ohren und im Nacken - richtig gut.
Werden das ist immer so machen, damit die Anschaffung auch lohnt.

Gruß snoopy128 #hund

PS: der Nikolaus war sehr fleißig #niko #niko