Folsäure Welche?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von stephaniew. 05.12.09 - 14:07 Uhr

Welche folsäure nehmt ihr?
ich nehm grad femibion,gibt es da solche unterschiede oder ist es egal welches man nimmt?
danke schon mal

Beitrag von sweetstarlet 05.12.09 - 14:09 Uhr

ich nehme femibion 800 da sind noch andre vitamine drin, ab der 13 ssw nehme ich femibion 400

Beitrag von carolinkuhs 05.12.09 - 14:21 Uhr

Mein Gyn hat mir Gynefam empfohlen, ist alles wichtige drin, auch Omega3 und so. Kann man auch super in der Stillzeit noch nehmen.

Beitrag von melanie-1979 05.12.09 - 14:27 Uhr

Nehm auch die Femibion. Da ist schon alles drin an Vitaminen und Jod. Passt also !!

Beitrag von uvd 05.12.09 - 14:48 Uhr

wichtig ist, nicht zu viel und vor allem nicht zu lange davon was einzunehmen:

"Entzaubertes Allheilmittel - Folsäure in der Kritik"
http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/mahlzeit/835181/

"Folsäure in später Schwangerschaft - erhöhtes Asthmarisiko beim Kind"
http://www.n-tv.de/wissen/gesundheit/Erhoehtes-Asthma-Risiko-fuers-Kind-article575686.html