wie lange kann ein hämatom abbluten?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mausi-asl 05.12.09 - 14:42 Uhr

donnerstag früh n bissl blut im slip-nach 30 min auf toilette wars nur noch braun

freitag früh lief mir des blut de beine runter-später wieder nur braun

jetz hab ich seit gestern abend wieder blutungen mal rot mal nur braunlich

und eben wars rot und n kleines stück gewebe bei

donnerstag beim fa gewesen . konnte keine blutung sehen
gestern kkh konnte keine aktive blutung sehen denken es kommt vom hämatom das es abblutet...

frage wer hatte n hämatom was abblutete und wie lange gings bei euch?

Beitrag von kleinesue06 05.12.09 - 14:58 Uhr

hallo,
das kommt immer darauf an wie groß dein hämatom ist, das erste das ich hatte war ca 3x2 cm groß und da meinte mein fa es kann noch die nächsten 2 wochen bluten, es wird dann immer weniger und immer dunkler bis fast schwarz.

bist du sicher das es gewebe war das da mit raus kam?weil so kleine blutklümpchen sind meist nur geronnenes blut.

Beitrag von amelie76 05.12.09 - 14:59 Uhr

Hallo,

bei mir hat es mehrere Wochen geblutet. Aber nur braunes Blut, denn ein Hämatom besteht ja nicht aus frischem Blut.

Beitrag von mausi-asl 05.12.09 - 15:09 Uhr

bei mir wars morgens immer frisches blut und dann braunes -...immer sagten mir die ärzte sie sehen keine aktive blutung und das das vom hämatom kommt

nun hab ich seit gestern abend wieder rotes blut