2 Fragen hab!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von isabell88 05.12.09 - 14:56 Uhr

Hallo Ihr Lieben!!!

Hätte da mal 2 Fragen:

1. Mein kleiner ist total unruhig, schläft wenig sabbert ohne Ende und hat nur die Faust im Mund, meine Ärztin meinte jetzt, dass die Zähne wohl eingeschossen wären, meine Frage jetzt:
Wie lange hat es bei euren kleinen dann noch gedauert bis das erste Zähnchen draußen war???
Frage weil mein kleiner sich echt quält und Dentinox und Zäpfchen immer nur kurz helfen!!!

2. Frage:
Mein kleiner hat sich bisher erst so 2-3 mal vom Bauch auf den Rücken gedreht, ab wann sollte er es regulär können???
Wie kann ich es trainieren???

Danke und noch einen schönen Nikolausabend

Isabell+ klein Leon-Luca 19 Wochen

Beitrag von amadeus08 05.12.09 - 15:19 Uhr

Frage eins, bei uns hat es von der 13ten Woche, da sind die Zähnchen wohl eingeschossen, bis genau sechs Monate gedauert, da war der erste da.
Allerdings könnte Dein Kleiner auch im 19 Wochenschub stecken, zusätzlich, das würde das Quengeln auch erklären. Dann allerdings sollte die Unruhe bald weniger werden.
Frage zwei: wenn er sich schon gedreht hat, ist es okay. Das zeigt doch, dass er es kann, ob er Lust dazu hat ist ne ganz andere Geschichte :-) und das kann auch noch ein paar Wochen dauern, bis er dann nämlich unbedingt zum Beispiel an was bestimmtes rankommen will und sich halt dann drehen muss. Üben könntest Du höchstens mit Spielzeug, dass Du es so hältst, dass er sich drehen muss. Dabei kannst Du ihm helfen, indem Du sein eines Beinchen ein bisschen über das andere ziehst, dass er schonmal zur Seite rollt und dann noch sanft weiterdrückst, dann kommen die meisten auf den Bauch. Dann kannst Du ganz sanft auf den Po drücken. Das hilft meistens, dass die Kleinen das Ärmchen, das noch unter dem Körper liegt, schonmal unter dem Körper hervorziehen.

Beitrag von caria 05.12.09 - 18:07 Uhr

Hey,

zur ersten Frage... ich denke es ist sicher Zahneinschuss und es ist immer unterschiedlich wann die Zähne kommen, bei meinem Sohn hat es 10 Monate gedauert, bis der erste Zahn kommt, da musst du also Geduld haben, der Einschuss ist meist schlimmer als das Rausstoßen der Zähne, so war es jedenfalls bei meinem Sohn...

Zur 2. Frage... sollte man auf keinen Fall mit den Babys trainieren, sie machen alles von allein!!! Mama muss nur #cool bleiben!!! Dann ist alles gut!!!

Liebe Grüße
#sonne