Pilzinfektion ja oder nein?????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von katarina2009 05.12.09 - 15:23 Uhr

hallo ihr lieben ich hatte schonmal zu diesen thema gepostet wenige antwort bekommen... Meine frage ist wie ist das mit dem jucken bei einer pilzinfektion juckt es ununterbrochen????? Oder kommt das geht das und man hat ein trockenheitsgefühl..Bei ist eher mit dem trockenheitsgefühl ab und zu juckt das aber ist jetzt nicht soo das ich anfangen muss dort unten zu jucken,,, Ich hat bisher kein pilz kann es nicht unterscheiden.. Mein FA hat vor zwei wochen ein abstrich gemacht da war alles in ordnung.

P.s.. Wenn es mal juckt und ich ich pipii gemacht wird das mit dem jucken besser.. komisch oder?

Hoffe ihr habt mich verstanden..

Lg Katarina 34+2

Beitrag von katarina2009 05.12.09 - 15:24 Uhr

ach ja und wenn es eine pilzinfektion wäre der unbehandelt ist müsste der juckreiz nicht immer mehr werden????? Danke für die antworten

Beitrag von dominiksmami 05.12.09 - 15:26 Uhr

Du sei mir nicht böse, aber ich denke hier sitzen recht wenige mit Kristallkugel am PC.

Pilzinfektionen können sich ganz verschieden äussern...manchmal juckts ständig, manchmal fast gar nicht...manchmal tuts sogar weh...je nach Stadium und Art der Infektion.

Es können aber genauso gut auch Bakterien sein die ja "jucken".

Ab zu Arzt, nur weil vor 2 Wochen alles in Ordnung war muß das es jetzt nicht auch noch sein.

lg

Andrea

Beitrag von aerlinn 05.12.09 - 15:28 Uhr

Hallo,

also das Trockenheitsgefühl dabei kenne ich. Allerdings kenne ich Pilz auch nur mit seeeeehr starkem Juckreiz. War es denn vor dem Abstrich genauso? Oder ist es schlimmer geworden?

Auch wenn es "nur" Trockenheit ist, hätte dein FA dir doch Tipps geben können. Milchsäuretabletten oder sowas...

Gruß, Aerlinn

Beitrag von katarina2009 05.12.09 - 15:32 Uhr

er meinte nur ich soll feuchtigkeitcreme benutzen und dort eincremen.... WEil es eher außen rum sei... Ob ich es davor hatte kann mich gar nicht dran erinnern... Aber nach dem es unten nass wird der juckreiz auch besser pippi oder nach dem duschen.. Natürlich weiß ich das ihr keine ärzte seit und nur eure erfahrung schildern könnt.. Um das ging es mir ja auch. Wollte einfach nur fragen wie es bei euch soo ist das ist alles