Bindehautentzündung und Fieber ?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von kitti1976 05.12.09 - 15:43 Uhr

Hallo, Ihr Lieben,

Leif hat seit heute morgen Bindehautentzündung. Mein Mann war mit ihm beim Arzt. Er hat nun Kanamytrex verschrieben bekommen. Außerdem hat er noch ein gaaaaanz bisschen Husten und ein bisschen Schnupfen, was ich aber nicht bedenklich finde. Gegen Mittag meinte er plötzlich, ihm sei so kalt. Und da hatte er 38,4 Fieber. Nun, nach dem Schlafen, sind es sogar 39,5. Kann das von der Bindehautentzündung kommen ? Oder hat er sich mal wieder einen Infekt eingefangen ? ( in letzter Zeit hat er immer mal wieder einen Tag Fieber, es ist sein erster Winter in der Kita... )

Werde ihn auf alle Fälle erstmal fiebern lassen. Zur Nacht werde ich ihm wohl Paracetamol geben ...

Hattet Ihr das schon mal ?

LG Steffi