4. NMT und die Testlinie ist hauchfein rosa

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kleindesi 05.12.09 - 16:00 Uhr

Ahnungslos...
bin heute seit vier Tagen überfällig und habe heute morgen mal getestet mit einem 20er.
Natürlich NEGATIV aber die zweite Linie hatte einen Hauch von rosa. Ist ja evtl. normal da ja auch dieser Streifen mit Urin in Berührung gekommen ist. War das jetzt zu früh?? mein ZS ist weniger eigentlich kaum und mein UL pichst gelegentlich links u. rechts besonders beim Pippimachen. Brüste merke ich nicht so sehr nur beim bewusten anfassen, hatte ich aber immer kurz vor der Mens, die sich aber momentan nicht ankündigt. jedenfalls nicht wie gewohnt.

Tja... viel #bla mit bitte um eure Ratschläge
Liebe Grüße

Beitrag von lilie80 05.12.09 - 16:03 Uhr

#kratz verstehe ich jetzt nicht, isser jetzt negativ und es ist gar kein 2. Strich da oder haste 2 Striche?? bei nem SST reicht n mini 2. Strich, dass der positiv ist...

LG
Nicole

Beitrag von kleindesi 05.12.09 - 16:13 Uhr

huhu,
die zweite Linie ist gaaaaaaanz leicht zu erkenn aber die negative hüpft mir fasst ins Gesicht, habe noch nie in meinem Leben getstet und dachte eigentlich das beide Striche so mega deutlich sen müssen#hicks

Beitrag von tschaenni 05.12.09 - 16:15 Uhr

Es gibt keine negativ-Linie auf einem SST. Das ist lediglich eine Kontrolllinie. Die hat nix zu sagen, außer, dass der Test funktionstüchtig ist.
Wenn du zwei Linien sehen kannst, ist der Test positiv - egal wie dick oder dünn oder stark oder schwach die Linien sind.;-)

Beitrag von lilie80 05.12.09 - 16:18 Uhr

genau, 2 Linien heißt schwanger, eine Linie heißt nicht schwanger. wie dick oder dünn die sind, ist völlig irrelevant

herzlichen Glückwunsch!

Beitrag von kleindesi 05.12.09 - 16:25 Uhr

Oh, na dann #herzlich lichen Dank für die super Auskunft...... muss mich mal kurz sammeln. Bin gerade nochmal meinen Mülleimer durchgegengen;-) und habe nochmal nachgesehen. Bin echt blöd war so nervös dass ich nicht mal lesen konnte.

Und gaaaaaaaanz leicht ist wirklich positiv?
Bin absolut #huepf und#klatsch

Beitrag von lilie80 05.12.09 - 16:30 Uhr

jepp, wie heißt des so schön? Strich ist Strich, auch n leichter. ist da in der Anleitung kein Bild von nem positiven Test abgebildet?

Beitrag von kleindesi 05.12.09 - 16:34 Uhr

Ich starte mal kurz einen Versuch

Beitrag von kleindesi 05.12.09 - 16:42 Uhr





T ( / ) ( / ) C T ( ) ( / ) C T ( / ) ( ) C
POSITIV NEGATIV UNGÜLTIG




T= Testzone
C= Kontrollzone

Bin leider kein Computer- Spezi

Beitrag von kleindesi 05.12.09 - 16:47 Uhr

habe mir soviel mühe gegeben aber die ganzen Zeilen haben sich verschoben :-[:-[:-[

Beitrag von lilie80 05.12.09 - 17:02 Uhr

#rofl du solltest mir des net aufmalen, ich weiß, wie n positiver sst aussieht #rofl hatte schon 2 davon ;-)

ich meinte das für dich, dass du das mit deinem vergleichen kannst, ob der positiv ist oder nicht. meist steht auch in den anleitungen, dass auch n schwacher strich als positiv zu werten ist...

LG

Beitrag von kleindesi 05.12.09 - 17:20 Uhr

Herzlichen Dank für erstmal alles was du mir beantwortet hast, bin gerade echt nicht ganz zurechnungsfähig.

Bin einfach mal nur #huepf#huepf#huepf#huepf


ich melde mich Montag nochmal zurück, habe da meine eigentliche Routineuntersuchung naja.... eigentlich.


Wenn alles gut geht schicke ich allen haufenweise
#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger Viren

Bis dahin liebste Grüße aus Hamburg#snowy