er schläft auf einmal so viel

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lotzmotzi 05.12.09 - 16:25 Uhr

Hallo zusammen,

habe eure Zwerge das auch manchmal??? Mein kleiner schläft momentan so viel, d.h. zb. ist er gestern erst gegen 21 Uhr schlafen gegangen, er war zwar 1 mal kurz wach, hat aber dann bis heute morgen um 10:40 Uhr geschlafen. Gegen 12 Uhr war er schon wieder müde, war aber bis um 13:30 Uhr wach, seitdem schläft er.

Ob er krank wird oder es am Wetter liegt? Mache mir gerade echt etwas Sorgen.

PS.: Er ist 10 Monate alt

Grüße

Beitrag von superschatz 05.12.09 - 16:39 Uhr

Hallo,

macht er denn einen kranken Eindruck? Fühlt er sich warm an?

Wenn nicht würde ich mir keine Gedanken machen. Vielleicht tut ihm das momentan einfach gut und ich fänds toll, wenn Paul das auch mal machen würde. #schein

Solange es nicht zum Dauerzustand wird, ist es okay. Wir sind ja auch manchmal ständig müde, trotz ausreichendem Schlaf usw.

LG
Superschatz

Beitrag von nilsinga 05.12.09 - 16:42 Uhr

bei uns ist das auch so unsere kleine schläft nachts auch 9-10 stunden und dafür tagsüber 3-4 und sie ist einiges jünger

Beitrag von haruka80 05.12.09 - 16:57 Uhr

Vielleicht lernt er grad viel und verarbeitet das im Schlaf am besten? Ich hab das bei meinem Sohn (7,5Monate) beobachtet, wenn er vieles neu lernt, schläft er mehr.

L.G.

Haruka